Käse auf dem Grill: Halloumi, Feta und Co

Zerschmolzener gegrillter Käse ist wahres Soulfood – er steigert das Grill-Vergnügen, ob solo, als Topping oder versteckt in Brot und Fleisch! Wir zeigen euch, welche Käsesorten sich perfekt für ein gelungenes Barbecue eignen und verraten leckere Grill-Rezepte mit Käse, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet! Für noch mehr Grill-Spaß verlosen wir zehn aktuelle Grill-Bücher!

Der perfekte Grillkäse

Ohne Zweifel ist echter Grillkäse allen anderen Käsesorten vorzuziehen, denn er trägt seine Verwendung bereits im Namen. Grillkäse, auch Halloumi genannt, stammt ursprünglich Kontaktgrill Käse Grillen OptiGrillaus Zypern, und wird entweder aus Schafs-, Ziegen- oder Kuhmilch, oder einer Mischung davon, hergestellt. Anders als andere Käsesorten, wird Halloumi beim Garen nur innen weich und behält seine Form, zerfließt also nicht und eignet sich somit optimal als vegetarische Alternative auf dem Grill. Etwas Öl und Salz unterstützen den Grillkäse in seinem würzigen Geschmack. Ihr könnt für ihn aber auch eine Marinade zubereiten, indem ihr den Saft einer Zitrone mit etwas Knoblauch und je ½ Teelöffel Rosmarin, Thymian und Minze vermischt, und ihn anschließend damit bepinselt. Wer es optisch noch schöner haben möchte, schneidet ihn in Stücke und reiht diese auf einen Spieß. Ob pur, oder mit Gewürzen verfeinert – euren Halloumi könnt ihr ganz einfach auf dem Tefal OptiGrill Kontaktgrill zubereiten, dort gelingt er einwandfrei und vor allem doppelt so schnell, da ihr den Käse direkt von beiden Seiten grillen könnt!

Pures Käse-Vergnügen – verpackt oder in der Backschale

Käsesorten, wie Feta oder Mozzarella, eignen sich ebenfalls für den Grill, jedoch anders als Halloumi entweder verpackt in geöltem Backpapier, Kohlblättern oder in einer Backschale. Du kannst natürlich auch Gemüse, wie Paprika oder ausgehöhlte Zucchini oder Pilze als „Grillschale“ verwenden. Den Käse einfach hineinbröckeln und mit Kräutern und Gewürzen verfeinern. Der Gourmet verpackt seinen Käse mit fein geschnittenen Zucchini-Streifen. Alufolie sollet ihr eurer Gesundheit zuliebe nicht verwenden. Habt ihr schon die Baked Feta Pasta entdeckt? Sie ist gerade voll im Trend, unbedingt probieren! Mit Feta, Mozzarella, aber auch Cheddar kann man hervorragend Sandwiches oder andere Köstlichkeiten für den Grill verfeinern. Kleine Mozzarellabällchen lassen sich mit Bacon umwickeln und daraus raffinierte Bacon-Mozzarella-Kugeln zaubern, wie uns der OptiGriller zeigt. Hackfrikadellen lassen sich ganz vorzüglich mit kleinen Cheddarstückchen füllen und goldbraun auf dem Grill rösten. Oder ihr probiert mal unsere Sandwiches mit zweierlei Käse und gegrilltem Bacon, die in nur 5 Minuten fertig zubereitet sind. So einfach – so gut!

Rezept Sandwiches mit zweierlei Käse und Bacon

Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit 5 MinutenKontaktgrill Käse Grillen Sandwich

Zutaten
8 Scheiben Bacon
4 Scheiben Cheddarkäse
4 Scheiben Mozzarellakäse
8 Scheiben Sandwichbrot

Zubereitung im Tefal OptiGrill
Den Grill einschalten und zuerst das Programm Würstchen, auswählen, um die Baconscheiben knusprig zu grillen, danach auf ein Küchentuch legen, um das überschüssige Fett aufsaugen zu lassen. Vier Brotscheiben mit je 1 Scheibe Cheddar, 1 Scheibe Bacon und 1 Scheibe Mozzarella belegen und mit den übrigen Brotscheiben bedecken. Das Panini-Programm auswählen und je zwei Sandwiches gleichzeitig grillen. Wer es etwas süßlicher mag, kann außerdem rote Zwiebeln in Scheiben grillen und die Sandwiches damit belegen.

Guten Appetit!

Köstliche Käse-Panade

Hartkäse, wie beispielsweise Parmesan, lässt sich gemischt mit Semmel- oder Brotbröseln auf dem Grill in eine knusprige Kruste verwandeln. Am besten wendet ihr dafür euer Grillgut, hierfür eignen sich Hähnchenbrustfilets oder Lachs, am Ende der regulären Garzeit einmal kurz in der Panade und grillt es anschließend bis zur gewünschten Bräunung. Köstlich!

Käse und Obst – eine leckere Kombination

Schon mal Birnen oder Pfirsiche in Kombination mit etwas Blauschimmelkäse probiert? Dazu die Früchte halbieren, Kerne entfernen und gegebenenfalls etwas aushöhlen. Die Kontaktgrill Käse Grillen GemüseFrüchte leicht mit Honig bestreichen und kurz angrillen. Dann etwas Käse in die Vertiefung bröseln und kurz auf dem Grill schmelzen lassen. Melone und Feta hingegen sind das ideale Duo für schmackhafte Obst-Käse-Spieße.

Perfekt Indoor und Outdoor grillen mit dem Tefal OptiGrill

Der OptiGrill ist der Spitzenreiter unter den Indoor-Grillgeräten, aufgrund seiner Größe ist der Kontaktgrill aber auch für draußen prima geeignet. Mit der genialen Technik gelingt auf ihm eigentlich alles: zartes, saftiges Fleisch oder Fisch und bissfestes Gemüse. Kinderleichte Bedienung mit schneller und einfacher Reinigung machen den Grillspaß zu einem ultimativen Vergnügen. Der OptiGriller hat uns seine Lieblingskäsesorten verraten: „Auf Sandwiches oder Burgern ist unser Favorit Cheddar. Auf Spießen mögen wir Halloumi mit Gemüse sehr gerne! Auf einer Pizza in der Backschale ist Büffelmozzarella die Krönung.“ Das klingt alles lecker!

Gewinnspiel

Noch mehr Lust auf Grillen? Wir verlosen zehn Exemplare des neuen Kochbuchs „OPTImal Grillen“ – so leicht geht lecker! Hinterlasst uns einen Kommentar mit dem Rezept eurer Lieblingsgrillmarinade – mitmachen und gewinnen! Das Gewinnspiel ist beendet.

Bist du schon Newsletter-Abonnent? Falls nicht, trag dich schnell ein, damit du künftig keine Tipps und Gewinnspiele mehr verpasst! Ob Käse, mit Fleisch oder vegan – wir versorgen euch mit spannenden Grill-Inspirationen, leckeren Rezepten und Tipps und Tricks, wie zum Beispiel für das Grillen mit Kindern!

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Groupe SEB Deutschland GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60956 Frankfurt am Main
Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist die Groupe SEB Deutschland GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt/Main. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Groupe SEB Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, einen Nachweis zur Altersbestimmung einzufordern. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Groupe SEB Deutschland GmbH und der Agentur ELBFISCHE, sowie deren Angehörigen.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos und erfolgt durch aktive Teilnahme am Gewinnspiel. Teilnimmt, wer unter dem Gewinnspielbeitrag auf https://so-schmeckt-das-leben.de/ einen Kommentar hinterlässt und einen Namen/Pseudonym sowie eine E-Mail-Adresse angibt. Die Antwort auf die Gewinnspielfrage hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance. Der Teilnahmezeitraum endet am 26. März 2021 um 23:59 Uhr.

Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung der Groupe SEB Deutschland GmbH abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht. Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falschen Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten.

Gewinne

Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden.

Gewinn (10 x): Kochbuch „OPTImal Grillen“

Verlosung

An der Verlosung nimmt teil, wer die Teilnahmebedingungen erfüllt. Jede Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die mehrfache Teilnahme, z.B. unter einem anderen Namen, ist nicht erlaubt. Ein Anspruch auf Gewinnspielteilnahme besteht nicht.

Die Gewinne werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern, welche die Teilnahmebedingungen eingehalten haben, per Zufallsprinzip verlost. Ermittlung der Teilnahmeberechtigung und Verlosung erfolgen innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels.

Die Gewinner werden per E-Mail an die im Kommentarfeld angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt.

Der Gewinnanspruch verfällt auch, wenn innerhalb von zwei Monaten die Übermittlung eines Gewinns an einen Gewinner nicht möglich ist und die Gründe der erfolglosen Übermittlung vom Gewinner zu vertreten sind. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Die Übermittlung von Sachpreisen erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz kostenfrei für einen einmaligen Zustellversuch. Ansonsten hat der Gewinner Transportkosten und sonstige Abgaben (Zollgebühren, Steuern etc.) zu tragen. Unzutreffende Angaben bei der Gewinnspielteilnahme oder unvollständig übermittelte Lieferadressen führen zum Ausschluss von der Gewinnvergabe.

Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Der Gewinn ist weder auszahlbar, ergänzbar oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Gewinnspielausrichter das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Groupe SEB Deutschland GmbH ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs von Groupe SEB Deutschland GmbH liegende Umstände eintreten, die die Durchführung für Groupe SEB Deutschland GmbH unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Gewinnspielausrichters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels bzw. die fortgesetzte Begehung von Persönlichkeits- oder Datenschutzrechtsverletzungen zu Lasten anderer Teilnehmer und/oder der Groupe SEB Deutschland GmbH.

Ausschluss vom Gewinnspiel

Groupe SEB Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, bei der Nichteinhaltung der Gewinnspielbedingungen oder bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Personen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Dazu zählen auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, kann der Gewinn nachträglich aberkannt oder bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Haftung von Groupe SEB Deutschland GmbH

Groupe SEB Deutschland GmbH haftet nur, wenn und soweit Groupe SEB Deutschland GmbH, den gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten, Mitarbeitern oder sonstigen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe eines Namens/Pseudonyms und einer E-Mail-Adresse erforderlich. Im Falle des Gewinns ist zusätzlich die Angabe von folgenden persönlichen Daten notwendig: Anrede, Name, Anschrift, Land. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-und Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Groupe SEB Deutschland GmbH weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Insbesondere werden die entsprechenden Daten nicht für Werbezwecke weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des Teilnehmers nur dann, wenn Groupe SEB Deutschland GmbH hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der Groupe SEB Deutschland GmbH ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Veranstalter wird die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutz-rechts verwenden, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies gilt insbesondere, um den Gewinner zu ermitteln und zu benachrichtigen, Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden sämtliche Daten gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Korrektur oder deren Löschung verlangen. Der Teilnehmer kann seine Einwilligung zur Verwendung seiner persönlichen Daten durch Groupe SEB Deutschland GmbH jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und verlangen, dass seine Daten unverzüglich gelöscht werden. Ein entsprechender Widerruf ist zu richten an: datenschutz@groupeseb.com. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung von Groupe SEB Deutschland GmbH, die unter Datenschutzerklärung abrufbar ist. Werden die Daten noch während des Gewinnspielzeitraums widerrufen, so scheidet der Teilnehmende von der Teilnahme aus.

Salvatorische Klausel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers finden keine Anwendung. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Groupe SEB Deutschland GmbH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

12. März 2021

84 Kommentare
  1. Doreen
    Doreen sagte:

    Bisher habe ich die Steaks mit Salz und Pfeffer gewürzt, dick mit Senf bestrichen und Zwiebeln geschichtet und danach mit Bier übergossen.
    Ist zwar lecker aber denke einfallslos, da wären neue Rezepte angebracht :D

    Vielen Dank Euch für die vielen Ideen hier

    Liebe Grüße

    Doreen

    Antworten
  2. Sabine Plüquett
    Sabine Plüquett sagte:

    Meine Lieblingsmarinade besteht entweder aus einer sehr schönen Senfmarinade, oder aber mit Knoblauch , Rosmarin und Olivenöl. Ich liebe es. Besonders Steaks, aber auch Halumikäse ist dafür perfekt geeignet.Für neue Ideen , wie ich mich , meine Familie und unsere Gäste verwöhnen kann bin ich immer offen.

    Antworten
  3. Sabine Plüquett
    Sabine Plüquett sagte:

    Meine Lieblingsmarinade besteht entweder aus einer sehr schönen Senfmarinade, oder aber mit Knoblauch , Rosmarin und Olivenöl. Ich liebe es. Besonders Steaks, aber auch Halumikäse ist dafür perfekt geeignet.Für neue Ideen , wie ich mich , meine Familie und unsere Gäste verwöhnen kann bin ich immer offen.

    Antworten
  4. Gudrun Jeschke
    Gudrun Jeschke sagte:

    Zitronenmarinade: 250 ml Olivenöl30-40 ml frischer Zitronensaft1 Orange1 EL Rosmarin1 TL Lavendel, 2 Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer

    Antworten
  5. ingrid p.
    ingrid p. sagte:

    Olivenöl, Walnussessig, Salz, Pfeffer, frische Kräuter (Rosmarin, Thymian, Oregano, Schnittlauch, Basilikum, Petersilie)

    Antworten
    • Sibel
      Sibel sagte:

      Ich würze mein Steak immer mit Grillsteak Gewürz, Olivenöl, Rosmarin und pfeffer und kurz vor ende salze ich es mit meersalz 😋☘️

      Antworten
  6. Anja
    Anja sagte:

    Für den kurzfristig angesagten Grillabend ist eine einfache Marinade aus Öl, geriebenen Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Curry und Paprika ganz toll. Ansonsten sind hier schon tolle Anregungen vorhanden, von denen mal etwas ausprobiert werden sollte. Danke für die Anregungen.

    Antworten
  7. Anja
    Anja sagte:

    Für den kurzfristig angesagten Grillabend ist eine einfache Marinade aus Öl, geriebenen Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Curry und Paprika ganz toll. Ansonsten sind hier schon tolle Anregungen vorhanden, von denen mal etwas ausprobiert werden sollte. Danke für die Anregungen.

    Antworten
  8. Holger Rosinsksky
    Holger Rosinsksky sagte:

    Für den kurzfristig angesagten Grillabend ist eine einfache Marinade aus Öl, geriebenen Zwiebeln, Pfeffer, Salz, Curry und Paprika ganz toll. Ansonsten sind hier schon tolle Anregungen vorhanden, von denen mal etwas ausprobiert werden sollte. Danke für die Anregungen.

    Antworten
  9. Anke
    Anke sagte:

    Ich nehme Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz, Pfeffer (der beste für Grillmarinade ist der Grillpfeffer von „Klaus grillt“), Kräuter und je nach Belieben Knoblauch oder Senf.

    Antworten
  10. Lena
    Lena sagte:

    Ich liebe es eine Art BBQ Soßen Marinade zu kreieren, ich variiere da auch gerne. BBQ Soße mit Bier, und Salz und Pfeffer. 🥰

    Antworten
  11. Jörg L.
    Jörg L. sagte:

    50 g Olivenöl
    30 g Senf, (scharf)
    30 g Ketchup
    2 TL Honig
    2 TL Salz
    1 TL Currypulver
    1 TL Pfeffer
    15 g Knoblauch, (in ganz kleine Würfel geschnitten) Alles in eine kleine Schüssel geben und gut verrühren.

    Antworten
  12. Tanja
    Tanja sagte:

    Olivenöl, Tomatenmark, geschmolzene herbe Schokolade Salz, Zucker, Zwiebeln und Chilli. Dazu evtl. noch ein paar Kräuter. Fleisch (wir nehmen Sparerips) am Tag zuvor einlegen

    Antworten
  13. Niklas
    Niklas sagte:

    Ich nehme Rauchsalz und eine Pfeffermischung, dazu etwas Rosmarin, mit Bockbier und Sonnenblumenöl verrühren und Fleisch darin marinieren.

    Antworten
  14. Günter
    Günter sagte:

    Eine Mischung aus Whiskey und Erdnussöl als Grundlage. Gemahlener Chilli und Meersalz – mehr braucht es eigentlich nicht…

    Antworten
  15. Jaqueline
    Jaqueline sagte:

    Wir machen Marinaden mit Tomatenmark und Gewürzen oder in gewürzter Biermarinade. Neue Rezepte wären sicher sehr gut.

    Antworten
  16. Frank Krückeberg
    Frank Krückeberg sagte:

    Wir haben 2 Lieblingsmarinaden für je 4 Portionen, 1. Marinade – Zutaten : 2 EL Öl , 2 EL Essig , 2 EL Honig , 6 EL Ketchup , eine Zwiebel klein gewürfelt, 1 TL gemahlenen Pfeffer , 1/2 TL Paprikapulver , 2 EL Sherry , 3 EL Kräuter ,
    2. Marinade – Zutaten : 5 EL Kräuteressig , 5 EL Olivenöl , 1 EL Senf , eine Zwiebel klein — gewürfelt , 4 Knoblauchzehen

    Antworten
  17. Tanja Henrichs
    Tanja Henrichs sagte:

    Meine Mama hat früher Schweinebauch mit einer Marinade aus Meerrettich, Senf und verschiedenen Gewürzen eingelegt, auf den Grill super lecker 😋

    Antworten
  18. Elke Erkens
    Elke Erkens sagte:

    Wir lieben eine Honig-Senf-Marinade für unser Grillgut
    8 EL Senf, scharf
    4 EL Honig
    2 TL Curry
    1 TL Meersalz, grob
    1 Zehe/n Knoblauch, gepreßt
    ½ TL Zitronenschale, unbehandelt, abgerieben
    1 TL Chili, Pul biber
    ½ TL Pfeffer, schwarz
    1 Schuss Wasser, wenig

    Antworten
  19. Michael
    Michael sagte:

    Zitronenmarinade: 250 ml Olivenöl30-40 ml frischer Zitronensaft1 Orange1 EL Rosmarin1 TL Lavendel, 2 Lorbeerblätter, Salz und Pfeffer

    Antworten
  20. Silke
    Silke sagte:

    Ich mag gerne eine süß-scharf Marinade: Ahornsirup, scharfer Senf, Olivenöl, Chilipulver, Knoblauch und Pfeffer, wenn vorhanden etwas Sojasoße. Gesalzen wird erst das fertige Grillgut.

    Antworten
  21. Gabi R.
    Gabi R. sagte:

    flüssiger Honig, mittelscharfer Senf . Öl, fein gehackte Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, etwas
    Paprikapulver , Chilipulver

    Antworten
  22. rene stoldt
    rene stoldt sagte:

    Knoblauchmarinade <3

    3 Knoblauchzehen
    1 rote Chilischote
    200 g Ketchup
    100 ml Olivenöl
    1 EL Paprikapulver, edelsüß

    Antworten
  23. Oliver W.
    Oliver W. sagte:

    Öl, Essig, Senf, Zwiebel, Knoblauchzehen, Pfeffer, Petersilie

    Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, die Petersilie waschne und fein hacken

    Das Ganze mit Öl, Essig und Senf verrühren und reichlich mit Pfeffer würzen.

    Antworten
  24. Nele
    Nele sagte:

    Mango-Chili-Marinade mögen hier alle sehr gern. Aber im Zweifel einfach Öl, Knoblauch, Pfeffer und was immer gerade an Kräutern im Haus ist. :-)

    Antworten
  25. Helga
    Helga sagte:

    Ein gutes Steak bekommt bei mir nur Salz, Pfeffer und nach dem grillen etwas Butter.
    Spareribs lege ich in eine Marinade aus Sonnenblumenöl Salz, Pfeffer, Zitronengras, Koriander, Chili, Knoblauch und einer halben Flasche Apfelsaft.

    Antworten
  26. Manfred
    Manfred sagte:

    1-2 Esslöffel Rapsöl, Esslöffel Tomatenketchup, Esslöffel scharfer Senf. Teelöffel Honig, Teelöffel Curry, Teelöffel Paprika, Teelöffel Salz und geschrotete Chili, fertig ist die leckere Geflügelmarinade.
    Viel Spaß beim Grillen und nachmachen.

    Antworten
  27. Nora
    Nora sagte:

    Meine Lieblingsmarinade ist asiatisch und passt am Besten für Lachs: Da der Grillsommer nun schon etwas her ist, weiß ich nur noch dass viel mit Öl, Teriyaki-Soße und Misopaste gemacht wurde…
    doof jetzt.

    Antworten
  28. Tanja
    Tanja sagte:

    Wir machen am Liebsten Spareribs mit einer selbstgemachten BBQ-Marinade bestehend aus Salz, grobem Pfeffer, braunem Zucker, Knoblauch, Chili- und Paprikapulver, Tomatenketchup, Öl, Apfelessig, Worcestersauce und Honig. Über Nacht marinieren lassen und am nächsten Tag ab auf den Grill damit. Einfach unbeschreiblich lecker.

    Antworten
  29. Angela Streng
    Angela Streng sagte:

    Sonnenblumenöl als Basis. Hinein kommt Paprika, Kräuter der Provence, Senf, Zitronensaft. Salzen erst nach den grillen.

    Antworten
  30. Herta
    Herta sagte:

    Steaks würzen wir nur mit Salz und Pfeffer, Hähnchenschenkeln mag ich am liebsten mit dem Hähnchen-Misch-Gewürz und einem Schuss Maggi. Rippchen und Koteletts legen wir in eine Marinade aus Öl, Salz, Pfeffer und Paprika. Die Marinade für den Kartoffelsalat besteht aus Miracel Whip, ein Schuss Gewürzgurken-Saft, Salz, Pfeffer, Senf. Der Kartoffelsalat besteht aus Kartoffeln, Knoblauch-Wurst, Eier und frische Frühlingszwiebeln.

    Antworten
  31. Gabi
    Gabi sagte:

    Für unsere Sparerips:
    Ketchup, Honig, etwas Apfelsaft, brauner Zucker, etwas Ingwerpulver, rote Zwiebeln, Senf, Pfeffer, etwas Rotweinessig
    Mengenangaben kann ich nicht machen 😉🤷🏼‍♀️ das mache ich einfach so, aus Gefühl 😅

    Antworten
  32. Petra
    Petra sagte:

    Kleine Dose ganze Tomaten, 1 rote Zwiebel, 3 Esslöffel Sonnenblumenöl, Pfeffer und Salz, alles mit dem Pürierstab mixen, Fleisch einlegen,.

    Antworten
  33. Grillgott
    Grillgott sagte:

    Magic Dust – mehr sag ich nicht – einmal probiert und nie mehr gewechselt ;-)

    – 3/4 Tasse raffinierter Zucker
    – 3/4 Tasse brauner Rohrzucker
    – 1/2 Tasse Paprika
    – 1/2 Tasse Speisesalz
    – 1/2 Tasse Knoblauchpulver
    – 2 EL Schwarzer Pfeffer
    – 3 EL Zwiebelpulver
    – 2 EL zerstoßener Rosmarin
    – 2 EL Ingwerpulver

    Antworten
  34. Kerstin
    Kerstin sagte:

    60 g Öl, (Piri-Piri oder Chiliöl)
    30 g Senf, scharfer
    30 g Ketchup
    2 TL Salz
    1 TL Curry
    1 TL Pfeffer
    1 TL Knoblauchgranulat
    Alles in eine kleine Schüssel geben und gut miteinander verrühren.
    Das Fleisch damit gut bestreichen und ca. 1 Std., besser über Nacht, marinieren

    Antworten
  35. Martina
    Martina sagte:

    Da habe ich kein Standardrezept, weil ich es immer wieder auch gerne anders probiere. Aber Knoblauch, Chili und gutes Öl sind immer dabei. Ansonsten verschieden, mit Paprika, Zwiebeln, Thymian etc. Besonders gut kommt auch eine Prise Galgant.

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.