Mit den 10 besten Frozen Joghurt und Eis-Rezepten durch den Sommer

Frozen Joghurt und Eisvariationen mit frischem Obst, kombiniert mit süßen Leckereien wie Schokolade, sind perfekt für eine köstliche Abkühlung im Sommer. Und wenn es mal schnell gehen soll, sind Milchshakes die beste Wahl. Die meisten sind schon in weniger als zehn Minuten fertig zum Genießen. Frozen Joghurt hingegen lässt sich super vorbereiten und kann als Nachtisch oder Snack zwischendurch serviert werden. Dabei ist das Joghurt Eis deutlich fettärmer als Speiseeis – also fast schon ein gesunder Snack. Lass dich von unseren köstlichen Rezepten inspirieren und wir haben auch noch drei wichtige Tipps für dich parat!

Frozen Joghurt selbst machen

Frozen Joghurt liegt voll im Trend – es ist die gesunde Alternative zu klassischem Eis und das vollkommen verdient!Frozen Joghurt mit Eismaschine Das Joghurt-Eis ist nicht nur wesentlich fettärmer als Eiscreme, sondern auch richtig lecker. Am einfachsten zauberst du Frozen Joghurt natürlich mit einer Eismaschine. Du musst nur deine Zutaten in einer Schüssel verrühren und sie anschließend für ungefähr 20 Minuten in die Eismaschine geben. Schon kannst du leckeren Himbeer-Frozen-Joghurt genießen.
Bei den Toppings zu deinem selbst gemachten Joghurt-Eis gibt es unendlich viele Möglichkeiten. Klassisch mit verschiedensten Obstsorten, oder mit Marmeladen, wie zum Beispiel einer herrlich fruchtigen Beerenmarmelade. Angesagt sind ebenso süß-salzige Kombinationen. Hierfür empfehlen wir dir als süße Komponente leckere Datteln, die du mit salzigen Erdnüssen und Pistazien paarst. Als Soße passt Zartbitterschokoladensoße sehr gut. Dafür einfach gekaufte Soße nehmen oder die Schokolade deiner Wahl in einem Wasserbad schön cremig schmelzen lassen.

Video – Frozen Jogurt selbst machen mit Eismaschine

Lass dich inspirieren und probiere das Brombeer-Joghurteis und Joghurt-Basilikum-Zitroneneis!

Frozen Joghurt selbst machen ohne Eismaschine

Spontan Frozen Joghurt selber machen?Frozen Joghurt am Stiel Das geht auch ohne Eismaschine. Du brauchst nur ein bisschen mehr Zeit. Einfach ein Kilogramm Rahm–Joghurt (10% Fett) oder griechischen Joghurt mit einem Teelöffel Vanilleextrakt und 150 Gramm Puderzucker cremig rühren. Anschließend 200 Gramm steif geschlagene Sahne unterheben. Die Eismasse nun in eine gefriertaugliche, verschließbare Schale füllen und für etwa vier Stunden in den Gefrierschrank stellen. Wichtig ist, dass du die Masse alle 30 Minuten mit einer Gabel durchrührst, um so die Eiskristalle zu zerstoßen. Zum Schluss musst du dir nur noch Gedanken um die Toppings machen. Dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt! Auch für Frozen-Joghurt-Bites brauchst du keine Eis-Maschine, hier reicht ein Eiswürfelbehälter. Oder du probierst die Frozen Joghurt Platte, aktueller Trend auf Social Media, durch die feine Schicht, gefriert der Joghurt ganz schnell und es ist sehr leicht herzustellen.

Rezept Frozen Joghurt Frozen Joghurt mit Beeren Rezept

Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Kühlzeit: mindestens 30 Minuten

Zutaten

250 ml Griechischer Joghurt 10 % Fett
2 EL Honig Früchte, Nüsse, Chiasamen etc. als Topping

Zubereitung

Den Joghurt mit dem Honig verrühren und auf Backpapier nicht zu dünn gleichmäßig verstreichen. Mit gewaschenem, geschnittenem Obst etc. hübsch dekorieren. Ab damit ins Eisfach, am besten auf einer Platte oder einem Blech unter dem Backpapier und sobald es gefroren ist, vom Backpapier lösen in Stücke schneiden oder brechen und schnell genießen!
Guten Appetit!

Milchshakes als schnelle Frozen Joghurt Alternative

Milchshakes sind neben Frozen Joghurt eine der beliebtesten Erfrischungen im Sommer und super fix zubereitet. Dabei schmecken die typischen Sorten Schokolade, Vanille und Banane natürlich sehr lecker. Auf Dauer wird das aber vielleicht doch etwas langweilig. Frozen Joghurt im GlasVersuche als Alternative einmal einen Schoko-Milchshake mit Datteln und Bergamotte oder einen überraschenden Maronencreme-Milchshake! Ein optisches Highlight ist auf jeden Fall der Geister-Milchshake, der nicht nur hübsch dekoriert ist, sondern durch griechischen Joghurt besonders cremig wird.

Noch mehr Eis-Genuss mit diesen 3 Tipps

Egal ob wir Frozen Joghurt, das klassische Eis mit roten Beeren, Sorbet oder die gesunde Nicecream im Haus haben. Alle Eisvariationen müssen richtig gelagert werden, um lecker zu schmecken. Speiseeis gefriert erst ab -18°C und kann bei dieser Temperatur auch langfristig gelagert werden. Der Nachteil dabei, das kann Eis sehr hart aus der Gefriertruhe kommen, was Probleme beim Portionieren bereitet. Die optimale Serviertemperatur für Eis sind -10 bis -15°C. Leider lässt es sich dann aber nicht allzu lange lagern und sollte innerhalb kurzer Zeit verzehrt werden. Eiskristalle stören echte Eis-Liebhaber. Diese beeinträchtigen nicht nur den Geschmack, sondern verderben auch die Konsistenz und verleihen dem Eis einen merkwürdigen Crunch-Faktor, den man nicht haben möchte. Doch wie kommt es zu dieser Eiskristallbildung? Diese Frage ist leicht zu beantworten: Die Störenfriede entstehen, wenn beim Verpacken der Eismasse zu viel warme Luft in dem Behälter ist. Dies könnt ihr vermeiden, in dem ihr das Eis mit einer Lage Frischhaltefolie abdeckt. Diese leicht an das Eis andrücken und anschließend das Gefäß verschließen. Wir haben noch viel mehr leckere Eis-Rezepte parat. Oder magst du es lieber kalorienärmer? Dann ist Nicecream genau die richtige Erfrischung für dich!

FAQ zu Frozen Joghurt

Wie gesund ist Frozen Joghurt?

Durch seine Grundzutaten kann Frozen Joghurt im Vergleich zu Speiseeis die gesündere und kalorienärmere Erfrischung im Sommer sein. Der Fettgehalt von Frozen Joghurt (zwischen 1,2 bis 2,4 Prozent) ist geringer als der von Speiseeis (6 bis 17 Prozent).

Wie lange kann man Frozen Joghurt aufbewahren?

Frozen Joghurt kann im Eisfach ein bis zwei Monate gelagert werden. Es ist zu empfehlen, die Eiskreation mit dem Datum des Einfrierens zu versehen.

Kann man jeden Joghurt als Eis einfrieren?

Prinzipiell kann jeder Joghurt zu Frozen Joghurt verarbeitet werden. Es ist jedoch zu bedenken, dass die Konsistenz des Joghurts sich eventuell verändert. Dies passiert insbesondere bei Joghurts, die einen hohen Fettanteil haben. Bei diesen Sorten trennen sich das Eiweiß und das Fett mit der Zeit voneinander, wodurch die die Konsistenz weniger cremig wird.

Suchbegriffe:          

17. Juni 2022

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.

Klicke hier, um Ihren eigenen Text einzufügen