Kartoffellust – knollig, knusprig, köstlich

Die Kartoffel ist ein echter Alleskönner in der Küche – sie ist Grundnahrungsmittel und Gourmetgenuss zugleich. Das schmackhafte Gemüse liegt voll im Trend und ist von unserem Speiseplan nicht mehr wegzudenken. Unter dem Motto #kartoffellust tauchen wir ein in die Welt der Kartoffel und haben viele Gewinne im Gepäck.

KartoffelnWissenswertes rund um die Knolle

Kartoffeln wurden bereits lange vor Christi Geburt erstmals von den Inkas in Peru angebaut, im 16. Jahrhundert kam die Kartoffel nach Europa. Sie gehört zu einer der wichtigsten Nutzpflanzen vieler Kulturen. Es gibt Millionen unterschiedlicher Zubereitungsform und -arten, ob zerdrückt, gewürfelt oder mit Käse überbacken. Allseits bekannt sind die klassischen Kartoffelbeilagen wie Pommes, Gratin oder Kartoffelpüree. Und mittlerweile ist die tolle Knolle sogar Bestandteil von Brot, Brötchen oder Pfannkuchen. Besonders erfinderisch waren die Russen, sie entdecken eine ganz neue Verwendung: Guter russischer Wodka ist ein Destillat aus Kartoffeln. Weltweit werden jährlich übrigens etwa 376 Millionen Tonnen Kartoffeln geerntet. Schon gewusst? Es gibt rund 5.000 unterschiedliche Kartoffelsorten, allerdings sind in Deutschland nur ca. 200 zugelassen. Welches ist deine Lieblingssorte??

Die inneren Werte

Der hohe Gehalt an Kohlenhydraten in Kartoffeln ist bekannt, daher werden sie fälschlicherweise oft für Dickmacher gehalten. Sie liefern zwar viele Kohlenhydrate, machen dafür aber lange satt. Die Knollen punkten mit vielen Nährstoffen, Kartoffelnhaben aber so gut wie gar kein Fett und somit nur wenige Kalorien. Das stärkehaltige Gemüse besteht zu 78 % aus Wasser und besitzt viele Ballaststoffe. Daneben verfügen sie über viele Vitamine und Mineralstoffe, aber kein Gluten. Wer abnehmen möchte, sollte die Kartoffeln erst ca. 12 Stunden im Kühlschrank aufbewahren und anschließend weiter verarbeiten. Beim Abkühlen wird ein Teil der Stärke in den Ballaststoff Inulin umgewandelt. Man unterscheidet zwischen festkochenden, vorwiegend festkochenden und mehligkochenden Kartoffelsorten. Erstere haben einen geringen Stärkegehalt und behalten beim Kochen und Braten ihre Form, wohingegen letztere einen besonders hohen Stärkegehalt aufweisen und daher nach dem Garen „trocken“ erscheinen.

Lasst uns feiern!

Am 19. August ist der jährliche Potato Day – wir feiern die Kartoffel, indem wir sie einfach in alle Gerichte einbauen. Zum Frühstück gibt es beispielsweise Rösti, zu Mittag Fisch mit Kartoffelpüree und am Abend eine leckere KartoffelnOfenkartoffel mit Quark und einem herrlichen Topping. Eine Tüte Kartoffelchips sollte natürlich an diesem Tag nicht fehlen. Rund um den Potato Day könnt ihr viele Produkte gewinnen und euch von den köstlichen Rezepten unserer Markenbotschafterin Graziella inspirieren lassen.

Das passende Equipment

Mit den Produkten von Tefal könnt ihr eurer Kartoffellust freien Lauf lassen. Die Asteroid Keramikpfanne, zaubert mit unserem 5-Sekunden-Gemüsehobel im Nullkomma nix krosse Bratkartoffeln. Oder wie wäre es mit schnellen gesunden knusprigen Pommes dank der Tefal ActiFry Genius Heißluftfritteuse und unserem Pommesschneider? Für ein köstliches Gratin ist unsere praktische Ingenio Authentic Pfannenserie mit abnehmbarem Griff perfekt geeignet. Und das absolute Dreamteam für Kartoffelgerichte ist unser Clipso Minut’ Perfect Schnellkochtopf in Kombination mit einem Kartoffelstampfer.

All diese Produkte könnt ihr in den nächsten vier Wochen bei unseren vier Aktionen gewinnen. Jede Woche werden noch jeweils fünf Gewinnpakete verlost:

» Bratkartoffel-Gewinnspiel vom 5. bis 11. August 2019
» Pommes-Gewinnspiel vom 12. bis 18. August 2019
» Kartoffel-Gratin-Gewinnspiel vom 19. bis 25. August 2019
» Pellkartoffel-Gewinnspiel vom 26. bis 01. September 2019

Klickt euch rüber und macht mit! Da bleibt nur noch eine Frage offen: Heute schon kartoffelt?

5. August 2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.