So schmeckt der Sommer –
Low Carb Menü mit dem Cook4Me+ Multikocher

Seid ihr auf der Suche nach leichten sommerlichen Rezepten? Hol(l)a die Kochfee hat für uns ein komplettes Low Carb Drei-Gänge-Menü unter dem Motto „So schmeckt der Sommer“ mit der Cook4Me+ entwickelt. Ihr findet die Rezepte übrigens auch direkt in der kostenlosen App.

Zur Vorspeise gibt es ein Sommergarten-Omelett mit reichlich grünem Gemüse. Alternativ könnt ihr natürlich euer Lieblingsgemüse verwenden. Anschließend lockt die knusprige Hähnchenbrust „Italia“ begleitet von Mangold und Tomaten. Als süßen Genuss gibt es zum Dessert einen cremigen Vanilla Cheesecake mit gerösteten Aprikosen und Pistazien – himmlisch!

Vorspeise – Sommergarten-Omelett

OmletteZutaten für 2 Personen

400 g Salatgurke
200 g Brokkoli
200 g Zucchini
100 g rote Zwiebel
1 EL Olivenöl
4 Eier, Größe M
Prise Salz und Pfeffer
½ Bund Petersilie
Kresse zum Garnieren

Zubereitung

Die Salatgurke längs halbieren, das Kerngehäuse entfernen und würfeln. Brokkoli in Röschen teilen und längs schneiden. Nun die Zucchini und Zwiebel halbieren und in Scheiben schneiden. Öl in den Behälter geben und den Brokkoli 5 Minuten von allen Seiten anbraten und beiseitestellen. Das restliche Gemüse ebenfalls 5 Minuten braten. Die vier Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frische Petersilie zugeben und auf das Gemüse zugeben und kurz anbraten. Omelett auf einem Brett anrichten und mit Brokkoli und Kresse garnieren – schon kann der Genuss beginnen!

Hauptgericht – Hähnchenbrust Italia

ItaliaZutaten für 2 Personen

400 g Mangold
25 g Schalotte oder kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 g Tomaten
2 Hähnchenbrustfilets à ca. 180-200 g
1 EL Olivenöl
1 TL italienische Gewürzmischung
1 TL Öl, zum Braten
Prise Salz und Pfeffer

Zubereitung

Mangold-Strunk abschneiden und die Blätter und Stiele in Streifen schneiden. Dann die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Knoblauch ebenfalls schälen und in feine Scheiben schneiden sowie die Tomaten vierteln. Die Hähnchenbrust mit Olivenöl und der italienischen Gewürzmischung einreiben. Öl in den Behälter geben und das Fleisch 8 Minuten von allen Seiten anbraten. Aus dem Cook4Me+ entnehmen und die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Danach Mangold zugeben und 3 Minuten gemeinsam braten lassen. Die Hähnchenbrust samt Bratensaft auf das Gemüse in den Behälter geben. Und alles 8 Minuten kochen. Nun das Fleisch in Streifen schneiden und auf Mangold mit Tomaten servieren – guten Appetit!

Dessert – Vanilla Cheesecake

CheesecakeZutaten für 6 Personen

300 g Aprikosen
Springform, 18 cm Durchmesser
Butter für die Form
2 Eier
1 TL Butter
50 g Sahnequark
100 g Doppelrahmfrischkäse
1 Päckchen zuckerfreies Vanille-Puddingpulver
1 TL Vanille-Extrakt
Frischhaltefolie
Butter für den Cook4Me+
300 ml Wasser
2 EL Pistazien

Zubereitung

Zuerst die Aprikosen entkernen und achteln. Dann die Springform mit Butter fetten. Beide Eier, einen Teelöffel Butter, 50 g Sahnequark, 100 g Doppelrahmfrischkäse, 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver und 1 Teelöffel Vanille-Extrakt verrühren. Teig in die Form füllen und mit Folie abdecken. Butter in der Cook4Me+ zerlassen. Die Früchte 3 Minuten rösten. Alles entnehmen und beiseitestellen. Nun 300 ml Wasser sowie Garkörbchen mit Springform in den Behälter geben und insgesamt 30 Minuten kochen lassen. Aus der Form lösen und abkühlen lassen. Mit Aprikosen und Pistazien garniert ist der Gaumenschmaus bereit zum Genuss.

Guten Appetit!

7. August 2019

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.