Steffen Hensslers Schnelle Nummer – schnell und einfach kochen

Du hast keine Zeit aber großen Appetit auf etwas echt Leckeres? Dann ist die „Schnelle Nummer“ von unserem Markenbotschafter Steffen Henssler genau das Richtige für euch. Wenn ihr sie noch nicht kennt, müsst ihr unbedingt mal reinschauen und die Inspirationen, Tipps und Tricks für flotte Gerichte entdecken – es lohnt sich!

Die „Schnelle Nummer“ – köstliche Blitz-Gerichte

Egal ob auf Instagram, YouTube, im Web oder bei seinen Events – Steffen Henssler ist bekannt für seine „Schnelle Nummer“. Das sind neue und köstliche Rezept-Ideen des Star-Kochs, die jeder im Nu zuhause zaubern kann. Sie zeichnen sich Steffen Henssler Schnelle Nummerdurch eine fixe Zubereitung und wenige, leckere Zutaten aus, die ihr meist entweder bereits zu Hause habt oder in jedem Supermarkt um die Ecke findet. Man findet sie als Videoclips in den Highlights seines Instagram-Accounts, auf seinem YouTube-Kanal oder auf einer eigenen Website, wo sie nur darauf warten, ausprobiert zu werden. Sein Motto: Kochen ohne Stress oder Druck, es perfekt machen zu müssen. Damit ihr direkt loslegen könnt, endet jedes Video klassisch mit einer Einkaufsliste, die jede Zutat in der benötigten Menge angibt – einfach praktisch.

Rezeptvielfalt von Steffen Henssler ohne Ende!

Je nach Lust und Laune könnt ihr zwischen Fisch-, Fleisch- oder vegetarischen Gerichten auswählen. Wenn man dem sympathischen Fernsehkoch so dabei zuschaut, wie er munter Petersilie und Kartoffeln hackt, bekommt man direkt Lust, die Blitz-Rezepte auszuprobieren. Klassiker wie Mac’n’Cheese oder Königsberger Klopse dürfen hier genauso wenig fehlen, wie exotische Versuchungen, beispielsweise grünes Garnelen-Curry. Auch an Vegetarier hat Steffen Henssler gedacht und zaubert im Handumdrehen köstliche Frittata und knackige Salate – da läuft das Wasser schon beim Zusehen im Mund zusammen!

Küchengold – zum Einstieg 5 ultimative Tipps von Steffen Henssler

In seinen Videos erklärt euch Steffen Henssler anschaulich und in seiner sympathischen Art, wie alles geht und aussehen soll: Beispielsweise kommt beim Kaiserschmarrn, wenn man das Eiweiß schlägt, der Zucker hinzu, sobald der Steffen Henssler Schnelle Nummer AvocadoSchaum wie Badeschaum aussieht. Er gibt jede Menge Tipps und Tricks, die das Kochen erleichtern und den Spaß in die Küche zurückbringen. Avocado-Hummus lässt sich lecker anrichten, indem man es auf einen Teller streicht und mit Olivenöl beträufelt. So kann man das Hummus mit Gemüsesticks auch viel besser verzehren. Bei Kartoffel-Ecken könnt ihr die Garzeit im Ofen um die Hälfte reduzieren, wenn ihr sie einmal vorher in Salzwasser aufkocht. Sie bekommen nach dem knusprigen Ausbacken im Ofen den ultimativen Geschmackskick durch etwas geriebene Zitronenschale vor dem Servieren. Kennt ihr Nussbutter? Hierfür wird Butter in einer Pfanne sanft geschmolzen und gebräunt, so schmeckt sie wunderbar nussig. Für die Frikadelle italienisch wird die Tomate wie eine Zitrone ausgepresst, das verleiht dem Fleisch ein saftiges Aroma. Zum Einstieg diese 5 Schnelle-Nummer-Tipps, noch mehr Tipps findet ihr in den Videos!

Zum direkten Start haben wir euch im Folgenden zwei Rezepte aufgeschrieben. Kleiner Tipp: Schaut euch am besten die Videos jeweils vor dem Kochen an, dann geht die Zubereitung noch leichter von der Hand. Viel Spaß und guten Appetit!

Rezept Italienische Bowl mit gepfeffertem Minutensteak

Steffen Henssler Schnelle Nummer RucolaZutaten für 2 Personen
1/2 Zwiebel
8 Kirschtomaten
1 kleines Bund Rucola
Olivenöl
1 Portions-Beutel Reis, gekocht
2 Minutensteaks aus der Hüfte, alternativ Rumpsteakscheiben
1 Zitrone
Schuss alter Balsamico / Balsamico Creme
frisch gemahlener Pfeffer
Meersalz

Zubereitung
Zwiebeln schneiden, Kirschtomaten vierteln. In der Pfanne das Gemüse mit dem Rucola in Olivenöl anbraten, bis die Tomaten leicht auslaufen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf den gekochten Reis geben. Das ist die Basis für die Bowl. Das Minutensteak von beiden Seiten mit Salz und viel frisch gemahlenem Pfeffer würzen. In Olivenöl von beiden Seiten ca. 30 Sekunden anbraten. Als Sauce darüber die Zitrone auspressen und mit einem Schuss altem Balsamico ergänzen. Wer diesen nicht zur Hand hat, nimmt einfach Balsamico Creme oder eine Prise Zucker oder Honig und löscht mit gewöhnlichem Balsamicoessig ab, damit die Alternative richtig cremig wird, muss man sie aber noch etwas einkochen lassen. Vor dem Einkochen aber unbedingt das Steak rausnehmen, damit es nicht zäh wird. Zuletzt das Steak auf dem Gemüse anrichten und die Sauce über die Bowl geben.

Rezept Süßkartoffel-Tomatensuppe

Zutaten für 2 PersonenSteffen Henssler Schnelle Nummer
1 EL Butter
1 weiße Zwiebel
200 g Süßkartoffeln
1 kleine Chili
1 TL Zucker
1 TL Salz
200 g Tomaten
75 ml Weißwein
400 ml Kokosmilch
Saft von ½ Limette

Zubereitung
Die Zwiebel halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Butter im Topf erhitzen und darin Zwiebel, Süßkartoffel und Chili etwa eine Minute anschwitzen. Dann alles mit Zucker und Salz würzen. Direkt im Anschluss die Tomaten, Weißwein und die Kokosmilch dazugeben. Die Suppe etwa 15 Minuten abgedeckt leicht köcheln lassen, bis die Süßkartoffeln gar sind. Mit dem Stabmixer die Suppe cremig pürieren. Vor dem Servieren mit einem Spritzer Limettensaft abschmecken und genießen.

Vielleicht habt ihr Lust auf eine kulinarische Reise oder himmlische Desserts von und mit unserem Markenbotschafter?!

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.