Ein kunterbuntes Buffet zum Kindergeburtstag

Langweilige Brotscheiben waren gestern! Auf unserem Kindergeburtstags-Buffet tummeln sich nur leckere Sachen: quietschbunte Kuchen, tierische Snacks und Vitamine in allen Regenbogenfarben. Das Beste ist, dass die Kinder beim Zubereiten und Dekorieren helfen können. Ein echtes Mitmach-Buffet!

Mit dem Essen spielt man nicht! Warum eigentlich?

Kinder lieben es, beim Vorbereiten zu helfen und sich kreativ auszutoben. Für das Buffet braucht es nicht mehr als einen Tisch mit einer weißen Tischdecke und ein Kindergeburtstagpaar hübschen Gefäßen oder Schüsseln. Am besten eignen sich solche aus Glas, die mit Wackelaugen beklebt zum amüsanten Hingucker werden – das können auch die Kids übernehmen. Für bunte Farbtupfer sorgen die unterschiedlichen Speisen: Bananen mit lustigen Gesichtern, Brillen und Struwwel-Frisuren zum Beispiel. Mehr als schwarze Filzstifte brauchst du für diese einfache Idee zum Kindergeburtstag nicht. Auch farbenfrohe Obstspieße dürfen auf einem Buffet nicht fehlen. Dafür ein paar Weintrauben und Melonenstücke auf einen Holzspieß stecken. Die Melonenstücke können vorher mit Plätzchenausstechern in Sterne, Monde oder Herzen verwandelt werden. Die Spieße funktionieren auch herzhaft mit Käsewürfeln, Mozzarellakugeln, Cocktailtomaten, kleingeschnittenen Würstchen oder Gurkenscheiben. Wer schafft es, den buntesten Spieß zu zaubern? Damit wären die Vitamine für den Tag gerettet!

Burger-Baukasten und Pommestüte

Spielen macht hungrig! Umso besser, wenn knusprige Pommes darauf warten, verspeist zu werden. In der Tefal ActiFry Heißluftfritteuse zubereitet, sind diese sogar richtig gesund – und die Hände werden kaum fettig. Für den besonderen Bastelspaß kann sich jedes Kind seine eigene Pommestüte falten und befüllen. Hinein passen auch Chips oder Popcorn. Für den großen Hunger steht der Burger-Baukasten auf dem Buffet bereit: Fertig gebratene Mini-Burger, halbierte Brötchen, Kirschtomaten, Salatblätter, Käsescheiben und Gewürzgurken sammeln sich in verschiedenen Schüsseln und warten darauf, zusammengesetzt zu werden. So kann jeder Partygast selbst entscheiden, wie sein Mini-Cheeseburger auszusehen hat: nur Gemüse, extra Käse oder doch der Double Burger?

Dasselbe Prinzip funktioniert auch für Selfmade-Sandwiches wie bei Subway: In verschiedenen Boxen Paprika-, Gurken- und Käsescheiben, kleingeschnittenen Salat, Puten- oder Schinkenwurst und Hähnchenstreifen aufbewahren. Dazu ein paar Baguette-Brote rösten und schon wird der Kindergeburtstag zur Sandwich-Station: Das Baguette in kleine Stücke teilen, halbieren und nach Lust und Laune von den Kindern belegen lassen. Um Aufmerksamkeit auf dem Buffet ringen auch Würstchen-Party-Spieße mit Gesichtern, Spinnen-Fleischbällchen und leckere Schokotaschen – alles perfekt zum Snacken. Diese und noch mehr Kindergeburtstag-Rezepte findest du in der ActiFry-App unter dem Paket „Für Kinder“. Die App erhältst du kostenlos zum Download über iOs und Android.

Muffins und Eisbecher im Regenbogenzauber

Während die Muffins im Kuchenbackautomaten Tefal Cake Factory backen, können die kleinen Partygäste schon mal die Zuckergussglasur anrühren und die Schokolinsen bereitstellen. Wenn die Küchlein ausgekühlt sind, erhalten die Regenbogenfisch-Muffins ihr Schuppenkleid aus bunten Schokolinsen – fast zu schade zum Vernaschen! Eine nette Idee für noch mehr Abwechslung: Brownie- oder Muffin-Teig einfach mal in Waffelbechern backen. Mit Cupcakes mit himmlischen Topping oder Waffeln am Stiel kannst du bei Kindern auch nichts falsch machen. Süßschnäbel, die nie genug kriegen, können sich zum Abschluss Bananensauce über eine Kugel Vanilleeis gießen. Wer mag, peppt seinen Eisbecher noch mit bunten Smarties, Beeren und Schokoglasur auf. Dann ist es aber wirklich Zeit, den Regenbogen-Becher auszulöffeln!

Kindergeburtstag-Rezept: Choo-Choo-Lokomotiv-Kuchen

Ein wahrer Hingucker ist der Choo-Choo-Lokomotiv-Kuchen, der sich quer über das Geburtstags-Buffet schlängelt. Wer springt auf den Schoko-Zug auf?

Rezept Choo Choo Lokomotiv Kuchen

Für 2 PersonenKindergeburtstag
Zubereitungszeit 1 Stunde

Zutaten

Für den Teig
125g Butter, weich
50 g Kuvertüre
2 Eier (Größe M)
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
125 ml Milch (3,5% Fett)
250 g Mehl (Type 405)
2 EL Backkakao
2 TL Backpulver

Für die Deko
1 EL Zitronensaft

50 g Puderzucker
12 Schokotaler mit Zuckerperlen
100 g Schokolinsen
1 Gummibärchen-Zylinder (Schornstein)
4 EL Gummibärchen

Zubereitung

Die Butter in kleine Würfel schneiden, die Kuvertüre hacken und beides im Blech der Cake Factory mit dem Programm 5 etwa 13 Minuten zerlassen. Eier, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen eines Rührgerätes ca. 5 Minuten schaumig schlagen. Nun die Milch, die geschmolzene Kuvertüre und die Butter hinzugeben und nochmals verrühren. Die trockenen Zutaten, Mehl, Backkakao und Backpulver miteinander vermengen und in die Schüssel sieben – anschließend unterrühren. Den Teig im Anschluss in die PROflex Backform füllen und in der Cake Factory bei Programm 1 für etwa 25 Minuten backen. Mithilfe des Zitronensafts und des Puderzuckers einen Zuckerguss herstellen. Die Kuchensteine auskühlen lassen und aus der Form herausnehmen. Die fertigen Kuchensteine ergeben das Baumaterial für die Lokomotive, die nach Lust und Laune dekoriert werden kann.

Guten Appetit!

KindergeburtstagUtensilien für ein lustiges Kindergeburtstag-Buffet:

  • Holzspieße in unterschiedlichen Längen
  • Verschiedene Boxen und Schüsseln
  • Bastelpapier
  • Klebestifte
  • Weiße Tischdecke
  • Bastel-Wackelaugen
  • Schwarze Filzstifte
  • Plätzchenausstecher
  • Bunte Schokodrops

Vergiss die einzelnen Rezept- und Deko-Zutaten nicht. Jetzt steht dem Kindergeburtstag nichts mehr im Wege – vorausgesetzt, du hast an spaßige Aktivitäten und Spiele gedacht!

20. Oktober 2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.