Leichte Sommergerichte für heiße Tage – vegetarisch und köstlich

Herrlicher Sonnenschein und heiße Temperaturen erfreuen uns in diesen Tagen – leichte Sommergerichte mit frischen Zutaten, die sich auch noch schnell zubereiten lassen, bereichern das Vergnügen um so mehr. Hier dürfen die richtigen Tipps und Rezepte nicht fehlen. Gerade vegetarische Mahlzeiten sind immer mehr im Trend und versorgen uns perfekt mit Vitaminen und Nährstoffen – wir zeigen euch die besten fleischlosen Gerichte für den Sommer, ob zum Grillen, leichte Pasta oder frische Salate, da ist für jeden etwas dabei!

Vegetarische Sommergerichte für großartige Grillabende

Grillen macht besonders an warmen Sommertagen großen Spaß. Überall knistert die Kohle und der Duft von so mancher Leckerei kitzelt in der Nase. Wer nach Alternativen und mehr Abwechslung zum klassischen Fleisch- und Würstchengrillen sucht, sorgt mit vegetarischen Rezepten für pfiffige Ideen und Frische auf dem Grill. Die vegetarischen Steaks sind in Rekordzeit zubereitet und kommen selbst bei Fleisch-Fans sehr gut an – kein Wunder bei diesem herzhaften Geschmack!

Rezept Vegetarische Steaks

Vegetarische Sommergerichte Veggie-SteakZutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit 25 Minuten

Zutaten
1 Dose Kidneybohnen (250 g Abtropfgewicht)
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
50 g Walnüsse
30 g Paniermehl
2 EL Sojasoße

Zubereitung mit dem Tefal OptiGrill Elite
Die geschälte Knoblauchzehe und Zwiebel im Mixer fein hacken. Walnüsse und Kidneybohnen dazugeben und mit hoher Drehzahl zu einer noch leicht groben Masse vermischen. Anschließend die Sojasoße und das Paniermehl hinzufügen und gründlich vermischen. Vier gleich große Kugeln formen und auf einem Teller für mindestens 15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Den OptiGrill Elite einschalten. Das dazugehörige Programm auswählen und die Temperatur auf 250 °C einstellen, dann OK drücken. Wenn der Aufheizvorgang abgeschlossen ist, die leicht mit Öl eingefetteten Kugeln auf den Grill legen und den Grill vorsichtig schließen. OK drücken und die Garzeit auf 5 Minuten einstellen.

Wer nach einer weiteren Fleischalternative für die Sommerabende sucht, sollte unbedingt die vegetarischen Nuggets mit einer köstlichen Salsa oder die saftigen Quinoa-Bratlinge ausprobieren!

Vegetarische Sommergerichte – köstliche Salate, die begeistern

Leckere und gesunde Salate schmecken pur und sind eine willkommene Ergänzung beim Grillen. Auf der Bühne des Salat-Buffets spielt dieses Jahr Quinoa die Hauptrolle. Ein Quinoa-Salat lässt sich wunderbar mit fruchtigen Noten kombinieren. Besonders aromatisch ist der Quinoa-Salat mit Orangen – aber auch die Variante mit Pfirsich überzeugt als frische Kombination. Vegetarische Sommergerichte Quinoa-SalatQuinoa ist abgesehen von seinem herrlich nussigen Geschmack sehr gesund, da er eine hervorragende Eiweiß- und Eisenquelle ist. Wer sich nicht von Quinoa überzeugen lässt, kann sich auch einen klassischen Salat als leichtes Sommergericht zubereiten. Mit dem richtigen Dressing wird jeder Salat zum wahren Gaumenschmaus. Gerade unsere Sommersalate bieten viel Inspiration für eure nächste Grillparty.

Vegetarische Sommergerichte – Pasta zum dahinschmelzen

Pasta wird überall heiß geliebt und lässt sich auch sommerlich frisch in Szene setzen. Egal ob Penne, Spaghetti oder Farfalle – mit einer leichten Marinade und frischem Gemüse werden sie zu einem köstlichen Salat, der sich optimal fürs Büro oder Picknick zum Mitnehmen eignet. Wer etwas Warmes braucht zaubert sich eine schnelle One-Pot-Pasta. Auch im Sommer ist der Klassiker aus Italien gesetzt und lässt sich optimal in vegetarische Rezepte integrieren.

Rezept One-Pot-Pasta mit geräuchertem Tofu

Vegetarische Sommergerichte Tofu PastaZutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit 24 Minuten

Zutaten
265 g Vollkornnudeln
500 g Blumenkohl, gewaschen und geschnitten
200 g Grünkernbohnen
400 g geräucherter Tofu in großen Würfeln
550 ml Wasser
200 ml Tofu-Creme
Salz

Zubereitung im KRUPS Cook4Me
Nudeln, Tofu, Wasser und Salz in die Pfanne geben und mischen. Die Grünkernbohnen und den Blumenkohl ohne zu mischen darauflegen. Anschließend 8 Minuten garen lassen. Die Sahne hinzufügen, umrühren und servieren.

Tipps
Die Grünkernbohnen sollten zuvor für 10 Minuten im Cook4Me Multikocher unter Druck gekocht werden.

Diese One-Pot-Pasta ist im Handumdrehen fertig und überzeugt mit gesundem Tofu. Proteine sind gerade im Sommer in jeder Mahlzeit besonders wichtig. Aber, tierische Proteine fördern die Wärmeproduktion im Körper, deshalb solltet ihr bei heißeren Temperaturen lieber auf pflanzliche Proteine, wie Tofu setzen. Wer gerne mit sommerlichen Kräutern und Gemüse kocht, dem empfehlen wir diese köstliche Pasta mit Brunnenkresse und saftigen Oliven – sie ist in Rekordzeit auf dem Teller und kann sofort genossen werden.

Wer Kohlenhydraten sparen möchte, sollte unbedingt die Gemüse-Tagliatelle ausprobieren. Diese sind ebenfalls ruckzuck zubereitet und lassen sich mit Pesto oder einer leichten Sauce zu einem kulinarischen Highlight verwandeln.

Wer noch mehr Inspiration sucht, wird garantiert bei den abwechslungsreichen Rezept-Programmen in der ActiFry App fündig. Vegetarische Sommergerichte WassermeloneBesonders das Paket „Fit für den Sommer“ hält jede Menge tolle Vorschläge für euch bereit. Ihr findet diese im App Store oder auf Google Play.

Vegetarische Sommergerichte – kühlende Nahrungsmittel für den Sommer

Habt ihr das gewusst: Alles, was wir konsumieren, hat einen thermischen Effekt auf unseren Körper – an warmen Sommertagen ist also Abkühlung erwünscht. Schnell greifen wir zu kalten Getränken, um die Sommerhitze auszuhalten, aber auch die richtigen Nahrungsmittel haben eine erfrischende Wirkung auf unseren Körper: Joghurt, Minze, Apfel, Erdbeeren, Zitrusfrüchte, Salbei oder Kräutertee sowie Gemüse, wie Tomaten, Gurken und insbesondere Blattgemüse, sorgen für einen kühlenden Effekt. Wie wäre es, wenn ihr euch direkt eine erfrischende Gazpacho aus diesen Zutaten zaubert? Egal ob klassisch nach andalusischer Art, mit Wassermelone oder mit Gurke und Joghurt – eine angenehme Erfrischung ist garantiert.

Gesund essen geht auch mithilfe des Nutri-Score – kennt ihr den schon?

FAQ zu vegetarischen Sommergerichten

Ist Quinoa gesund?

Quinoa ist mit reichlich Eisen, Folsäure, Magnesium, Zink und Mangan ein sehr gesundes Nahrungsmittel. 100 Gramm decken bereits 25 Prozent des Tagesbedarfs an Eisen, 50 Prozent an Magnesium und mehr als 100 Prozent an Mangan ab. Aus diesem Grund ist Quinoa als sehr gesundes Lebensmittel anzusehen.

Helfen kalte Gerichte im Sommer?

Jegliche Dinge, die wir konsumieren haben einen thermischen Effekt auf unseren Körper. Aus diesem Grund greifen viele Menschen an heißen Sommertagen oft zu kalten Getränken. Aber auch kühle Mahlzeiten können dem Körper die gewünschte Abkühlung schenken. Gerichte wie zum Beispiel die spanische Gazpacho sind sehr beliebt.

Mit Fleisch oder vegetarisch grillen im Sommer?

Pflanzliche Proteine sind im Sommer die bessere Wahl. Tierische Proteine fördern die Wärmeproduktion in unserem Körper und führen somit zu einem noch heißeren Gefühl an Sommertagen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.