Gesundes Frühstück für einen perfekten Tag!

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Diesen Satz hat bestimmt jeder schon einmal von uns gehört. Und es stimmt: mit der idealen Grundlage ist man für den Alltag perfekt gerüstet! Lass dich inspirieren mit leckeren gesunden Frühstücks-Rezepten, die schnell zubereitet und unglaublich köstlich sind. Ob herzhaft oder süß – es ist für jeden etwas dabei! Hast du schon Appetit bekommen?

Die richtige Auswahl der Getränke beim Frühstück

Eine ausgewogene Mahlzeit am Morgen bereitet auf den langen Arbeitstag und die Schule vor. Oder es stimmt uns auf ein herrliches Wochenende im FruehstueckKreis unserer Liebsten ein. Wie schön, wenn die Vorbereitung dafür von klugen Helfern in der Küche übernommen werden und man währenddessen entspannt einen Kaffee oder ein anderes Getränk genießen kann! Koffein (in Maßen genossen) hat übrigens viele gesundheitliche Vorteile und bringt euren Kreislauf und Stoffwechsel richtig in Schwung – probiert doch mal eines unserer tollen Kaffee-Rezepte!

Du bist kein Kaffee-Liebhaber? Gar kein Problem: Mit der KRUPS Prep&Cook kannst du dir bequem leckere Smoothies und andere köstliche und gleichzeitig gesunde Drinks zaubern, wie z.B. den Beerenbetesplash. Er kombiniert fruchtige Beeren, gesunde Chiasamen und Rote-Bete-Saft zu einer richtigen Vitaminbombe. Eine exotischere Kombination ist der Avocado-Drink: Banane, Kokoswasser und Apfel verbinden sich mit Avocado zu einem fabelhaften Getränk, das an Urlaub, Karibik und Strand erinnert – der Cayenne-Pfeffer, bringt dich sofort in Schwung.

Echte Klassiker aus aller Welt für Frühstück und Brunch

Wer stilecht ein amerikanisches Frühstück bevorzugt, kann sich spielend leicht in der Prep&Cook den Teig für luftig-lockere Pancakes anrühren Fruehstuecklassen. Auf der Suche nach neuen Rezepten? Dann empfehlen wir dir Blinis. Diese kleinen Eierkuchen werden traditionellerweise in Osteuropa serviert und mit den unterschiedlichsten Füllungen und Aufstrichen gegessen. Probiert sie doch einmal in süßer Kombination mit Möhren-Orangen-Marmelade. Das zarte Vanillearoma der Marmelade schmeckt unvergleichlich gut mit jeder Art von Pfannkuchen! Für die gesunde Variante von Blinis und Pancakes nimmst du Vollkornmehl. Die komplexen Kohlenhydrate sorgen dafür, dass der Blutzuckerspiegel nur langsam ansteigt. So bleibst du länger satt und vermeidest Heißhungerattacken am Tag!

Für die Brot-Fans unter uns gibt es viele gesunde, selbstgebackene Varianten, die sich als Pausenbrot für die Schule und jeden Brotkorb unter der Woche oder am Wochenende eignen. Ganz schnell lässt sich Brot mit Backpulver selbst backen. Frisches Leinsamenbrot hält lange satt und ist dabei auch noch herrlich kräftig im Geschmack. Für Backanfänger geeignet ist auch Joghurt-Brot, das mit vielen Saaten und Körnern dem Körper wichtige Nährstoffe liefert. Jetzt fehlt nur noch der Belag! Echte Fisch-Liebhaber bevorzugen ein delikates Lachs-Tatar. Der frische Geschmack des Fisches wird durch den fruchtigen Limettensaft und würzigen Tabasco abgerundet. Wenn man morgens etwas Süßes bevorzugt, kann man sich ruckzuck einen wunderbar cremigen Haselnussaufstrich mixen. Am besten gleich ein bisschen mehr machen, so könnt ihr das zweite Glas euren Freunden schenken.

Probiere doch mal ein warmes Frühstück im ayurvedischen Sinne: Couscous auf ganz neue Art.

FruehstueckRezept Birnen-Honig-Couscous

Zutaten für 2 Personen
Zubereitung im KRUPS Cook4Me Multikocher

Gesamtzeit: 9 Minuten

Zutaten
25 g Honig (flüssig)
1 Birne (gewürfelt)
250 ml Wasser
70 g Couscous
½ TL Zimt (gemahlen)
¼ TL Ingwer (gemahlen)
Salz

Zubereitung
Zuerst die einzelnen Zutaten kleinschneiden und vorbereiten. Die Birne würfeln. Den Honig in den Cook4Me Multikocher geben und die Birnen karamellisieren. Anschließend Wasser, Couscous, Zimt und Ingwer hinzugeben und fünf Minuten unter Druck garen. Nach dem Garen dann warm servieren und genießen.

Guten Appetit!

Energie-Frühstück – mit Power durch den Tag

Die schönste Mahlzeit des Tages lässt sich gesund und lecker dank vitaminreicher Früchte, wie Orangen, Kiwi und Beeren, als buntes FruehstueckMüslitrifle schichten. Das Porridge als Basis wird mit Mandelmilch zubereitet und erhält mit Minze dekoriert noch einen ultimativen Frische-Kick. Statt Müsli solltet ihr zu Haferflocken greifen, die fertigen Müsli-Mischungen sind häufig sehr zuckerhaltig. Auch für die Low-Carb-Ernährung gibt es farbenfrohe Frühstücksideen, die sich bequem am Abend vorher vorbereiten lassen. Chiapudding mit Mangopüree ist hierbei nur eine von zahlreichen Superfood-Inspirationen. Wer Konzentration und Ausdauer benötigt, wird mit einem englischen Porridge garantiert glücklich. Die getrockneten Aprikosen decken einen Großteil des täglichen Vitamin-A-Bedarfs, während die Haselnüsse für die ungesättigten Fettsäuren sorgen.
So kommst du gut in den Tag und bist leistungsfähig bei allem, was du vorhast!

Hast du Appetit auf noch mehr leckere Ideen für dein Frühstück? Dann probiere dich doch einmal an einem köstlichen Kurkuma-Frühstückskuchen!

4. September 2020

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.