Neues Hintergrundbild? – Zoom und Co. ganz einfach charmant aufwerten

Ob Homeoffice, virtuelles Familientreffen oder ein lustiger Abend mit Freunden: Es gibt wohl kaum etwas, was in letzter Zeit so populär geworden ist, wie das Thema Videokonferenzen. Damit nach über einem Jahr Pandemie auch der Bildschirm mal einen kleinen Tapetenwechsel erfährt, findet ihr in diesem Beitrag kostenlose Hintergrundbilder für Zoom, Teams und Co. Obendrauf gibt es zudem ein schnelles Lunch-Rezept sowie Ideen für köstliche Videokonferenzen, damit diese abwechslungsreicher als sonst ausfallen.

Die Kollegen neidisch machen

Im Homeoffice findet mal wieder ein Teammeeting statt? Am besten noch kurz vor der Mittagspause? Dann wird euren Kollegen ab sofort regelrecht das Wasser im Mund zusammenlaufen: Hintergrundbild Homeoffice Egg-MuffinsDie Tefal Hintergrundbilder mit köstlichsten Gerichten machen sofort Lust auf Burger, Donuts oder zartes Filet. Bloß nicht vom Thema ablenken lassen! Und damit ihr euch noch schnell vor dem nächsten Meeting oder nach getaner Arbeit im Homeoffice selbst kulinarisch verwöhnen könnt, findet ihr hier die besten Klassiker unserer 15-Minuten-Rezepte für eine schnelle Mittagsrunde. Ob Feierabend oder Quick Lunch – unsere Rezeptideen lassen euch mühelos den Kochlöffel schwingen! Und genauso fix könnt ihr euch unsere schicken Hintergrundbilder runterladen.

In 3 Schritten zum neuen Hintergrundbild

Einfacher geht es nicht! Damit euch das Ändern des Videohintergrunds nicht zur Verzweiflung bringt, haben wir weiter unten im Beitrag die Anleitungen für die gängigsten Videokonferenz-Programme aufgelistet. So habt ihr genügend Zeit und Nerven für eine leckere Mittagsmahlzeit, die in wenigen Minuten dampfend und vor Vitamine nur so strotzend auf eurem Tisch steht: ein leckeres Grünes Curry mit knusprigem Gemüse. In der Tefal ActiFry zubereitet, bleiben von der Mittagspause sogar noch ein paar Minuten zur Entspannung übrig!

Rezept Spinat und Tomatencurry mit Kokosnussmilch

Zutaten für 4 PersonenHintergrundbild Homeoffice Curry
Zubereitungszeit 43 Minuten

450 g gekochter Spinat
4 Tomaten
300 ml Kokosnussmilch
80 g Mandelblättchen
2 ActiFry Currypulver
1 ActiFry Löffel Kurkuma
2 ActiFry Löffel Sojasauce
1 ½ ActiFry Löffel Olivenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung in der Tefal Actifry
Tomaten würfeln. Den Spinat in die ActiFry Pfanne geben, dann die Tomaten, die Gewürze und das Olivenöl hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die ActiFry für die vorgegebene Zeit starten.  Nach der Hälfte der Kochzeit, die Kokosnussmilch hinzugeben und mit einem Spatel verrühren. Das Curry mit Mandelblättchen servieren, die zuvor in einer Pfanne geröstet wurden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Koch-Show oder Back-Marathon?

Die Tefal Hintergrundbilder eignen sich natürlich nicht nur als kleiner Gag fürs Homeoffice, sondern können beim nächsten virtuellen TreffenHintergrundbild Homeoffice Antipasti mit Freunden oder der Familie auch das Programm bestimmen: Wie wäre es mit einem Kochabend, bei dem alle Beteiligten dasselbe Rezept ausprobieren und danach gemeinsam essen? Oder ihr zelebriert parallel einen Backmarathon mit knusprigen Keksen: Nach der Zubereitung schickt jeder einen Teil seiner Köstlichkeiten hübsch verpackt auf die Reise zu einem eurer Freunde. Dann heißt es gespannt warten, bis der Postbote die Kekse eurer Mitbäcker für euch vorbeibringt! Ein virtuelles ABC-Gerichte-Raten macht ebenso Spaß: Reihum versucht ihr, ein Gericht mit dem jeweiligen Buchstaben zu finden: A wie Arme Ritter, B wie Bratkartoffeln, C wie Clafoutis … Schafft es euer Team durch das gesamte ABC?

Weitere Quick-Lunch-Ideen und Tipps für abwechslungsreiche Homeoffice-Stunden sorgen dafür, dass ihr eure (Arbeits-)Zeit zu Hause noch entspannter gestalten könnt. Lasst euch inspirieren!

Hintergrundbilder zum Download

FAQ – Hintergrund ändern

Wo findet man die besten Hintergundbilder?

Natürlich bei Tefal! Wer mag, kann aber auch auf kostenlosen Fotoportalen wie Unsplash oder speziell für Handy-Hintergrundbilder auf Pinterest unter dem Stichwort wallpaper suchen.

Wie kann ich das Hintergrundbild bei Zoom ändern?

Zoom starten und oben links im Menü unter zoom.us auf Einstellungen klicken. Den Reiter Hintergrund und Filter auswählen. Entweder auf ein vorinstalliertes Bild klicken oder auf das Plus gehen und über Bild einfügen ein Hintergrundbild vom eigenen Computer hochladen. Mit einem Klick auf das gewünschte Bild, wird dieses automatisch bei den nächsten Meetings als Hintergrundbild verwendet.

Wie kann ich das Hintergrundbild bei Microsoft Teams ändern?

Unterhalb des Videobildes auf Hintergrundfilter klicken. Ein vorinstalliertes Bild anwählen oder über Neu hinzufügen ein Hintergrundbild vom eigenen Computer hochladen. Das ausgewählte Bild bleibt nun für alle zukünftigen Konferenzen eingestellt. Über das Symbol mit dem durchgestrichenen Kreis kann der Hintergrundeffekt wieder deaktiviert werden.

Wie kann ich das Hintergrundbild bei Skype ändern?

Um das Hintergrundbild für alle zukünftigen Videoanrufe zu ändern, als erstes auf das Profilbild klicken. Dann auf Einstellungen gehen und dort Audio & Video anwählen. Unter Hintergrundeffekt auswählen können entweder zuvor hochgeladene Bilder eingestellt oder neue Bilder hochgeladen werden.

Wie kann ich das Hintergrundbild auf meinem Handy ändern?

Für das iPhone: Einstellungen öffnen. Auf Hintergrund tippen und anschließend auf Neuen Hintergrund wählen. Entweder eines der vorinstallierten Bilder auswählen oder in den eigenen Foto-Ordnern suchen und antippen. Das Bild kann nun an die richtige Stelle gezogen und verschoben werden. Über Sichern das Hintergrundbild speichern und zuletzt den gewünschten Anzeigeort (Sperr- oder Home-Bildschirm) auswählen.

Für Android-Handys: Einstellungen öffnen. Anzeige oder Display auswählen. Hintergrund antippen und in der eigenen Foto-Galerie stöbern oder eines der Standard-Bilder auswählen. Fertig!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.