Köstliche Rezepte zum Frühstück von Jamie Oliver mit Video

Mit welchem Frühstück startet ihr in den Tag? Gehört ihr zu Team Müsli oder Team Brötchen? Wir alle sollten es uns zur Gewohnheit machen, den Körper morgens mit einer guten Mahlzeit zu versorgen, die Nährstoffe für den ganzen Tag liefert, meint Jamie. Also ladet eure Akkus auf und lasst euch von den himmlischen Rezepten von Jamie Oliver inspirieren!

Jamies Tipps für den Start in den Tag

Auch wenn es schnell gehen muss, geht morgens mehr als nur Milch aufs Müsli zu gießen. Vieles lässt sich im Voraus zubereiten, so dass es am Morgen gleich zur Hand ist. Pancakes klingen zwar nach einem Luxus-Frühstück, sind aber ruckzuck gebacken, der Teig ist zwar in der Früh ebenso schnell zusammengerührt, aber das könnt ihr auch gut am Abend zuvor machen, um ihn dann am nächsten Tag nur noch aus dem Kühlschrank zu holen und in der Pfanne zu backen. Die luftigen Pancakes lassen sich übrigens sowohl süß als auch herzhaft anrichten. Probiert Jamie Olivers Rezept doch mal aus, in seinem Video erklärt er es ganz genau!

Rezept Jamie Olivers Pancakes

ZutatenJamie Oliver Rezepte Pancakes
1 großes Ei
1 Tasse Mehl
1 Tasse Milch
Meersalz
Butter

Zubereitung
Für den Teig das Ei in eine große Rührschüssel schlagen. Mehl, Milch und eine kleine Prise Meersalz hinzufügen. Alles zusammen verrühren, bis ein schöner, glatter Teig entsteht. Eine große Pfanne auf mittlere Hitze stellen und nach etwa einer Minute ein wenig Butter hinzufügen. Eine Kelle Teig in die Pfanne geben. Die Pancakes ein bis zwei Minuten backen, bis kleine Blasen an der Oberfläche erscheinen und der Boden goldgelb ist, dann mit einem Pfannenwender vorsichtig umdrehen. Wenn die Pancakes auf beiden Seiten goldbraun sind, die Pancakes mit etwas Butter bestreichen und mit einem Pfannenwender auf einen Teller legen. Die Schritte mit dem restlichen Teig wiederholen, bei Bedarf ein wenig Butter in die Pfanne geben. Ihr könnt die Pancakes ganz nach Geschmack belegen, entweder süß mit Bananenscheiben und Erdbeeren oder salzig mit Avocado.

Kreative Brote nach Jamie Oliver

Liebt ihr morgens Brot oder Brötchen zum Frühstück? In seinen Rezepten empfiehlt Jamie Oliver meistens die Roggenvariante. Roggenbrot enthält neben reichlich Ballaststoffen und Mineralstoffen das Spurenelement Mangan, das Bindegewebe und Knochen schützt. So bleiben wir stark und gesund. Das Brot passt fast zu jeder Art von Brotbelag. Jamie präsentiert uns dazu jede Menge leckere Ideen – einfach Lieblingsbelag aussuchen und genießen!

Ideen fürs Brot

Gehacktes hartgekochtes Ei, Joghurt, Paprika & Kresse
Tomaten, eine Scheibe Käse & schwarzer Pfeffer
Frischekäse, bunte Kirschtomaten & frisches Basilikum
Geraspelte Gurke & körniger Frischkäse mit Räucherlachs
Kichererbsen-Dip, Granatapfelkerne & Rucola
Joghurt, Spiegelei, bunte Kirschtomaten & Curry
Frischkäse, Kirschen & Zimt
Joghurt, Bananenscheiben & Zimt

Der Klassiker – Haferflocken

Haferflocken sättigen lange, das macht sie ideal für den Start in den Tag. Sie liefern Ballaststoffe sowie Phosphor und Magnesium. Besonders lecker ist die Variante von Jamie: Er röstet die Haferflocken, pro Person nimmt er 50 Gramm, mit einem gestrichenen Teelöffel Fenchelsamen und einem gehäuften Teelöffel Kokosflocken. Beides in eine Pfanne geben, bis sie Farbe angenommen haben und herrlich duften, dabei immer umrühren. Dann kommen sie in eine Müslischale und werden mit zwei gehäuften Esslöffeln Joghurt sowie einer kleinen Handvoll Heidelbeeren getoppt.

Rühreivarianten aus der Pfanne von Jamie Oliver

Unser Gehirn liebt Proteine am Morgen, Eier sind eine phantastische Quelle dafür und schnell zubereitet. Jamie Oliver Rezepte FrühstückBereits zwei Eier liefern mehr als den Tagesbedarf an Vitamin B12. Das braucht man für die Produktion von roten Blutkörperchen und um munter zu werden, also besonders in der Frühe. Jamie Oliver hat viele schmackhafte Ideen für leckeres Rührei. Probiert die Kombination von Rührei mit Räucherlachs und Frühlingszwiebel. Ihr braucht für eine Person 25 g Räucherlachs in dünnen Streifen. Zwei Eier mit einer Prise schwarzem Pfeffer verquirlen und den Räucherlachs sowie die Frühlingszwiebel in feine Scheiben geschnitten darunter rühren. Die Eiermischung in eine heiße, leicht geölte Pfanne gießen und mit einem Spatel oder Schaber rühren, bis das Ei stockt. Alternativ könnt ihr die Eier mit frischem gehackten Babyspinat genießen, dazu passt sehr gut geriebener Parmesan, den ihr einfach darüber streut. Auch die Kombination mit Tomaten ist herrlich. Dazu 2 reife Tomaten klein würfeln und in der Pfanne gewürzt mit Salz und Pfeffer 5 Minuten garen. Zur Seite schieben und in der anderen Hälft die verquirlten Eier braten. Auf den Tomaten eine Scheibe Käse schmelzen, während die Eier braten. Champignons statt Tomaten sind ebenfalls eine köstliche Kombination. Diese solltet ihr mit einem Teelöffel Sojasauce garen.

Ihr liebt die Rezepte von Jamie Oliver genauso wie wir? Dann probiert mal das vegetarische Chili oder das köstliche Lamm.

16. Juli 2021

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.