Passend zur Europameisterschaft: Seid ihr bereit für die ultimative Fußball-Party?

Mit einem Jahr Verspätung ist es endlich so weit: Die Fußball-Europameisterschaft findet auf dem gesamten Kontinent statt! Von St. Petersburg bis Sevilla und von Glasgow bis Baku rollt der Ball – hat euch das EM-Fieber auch gepackt? Uns auf jeden Fall und da darf natürlich eine einzigartige Gartenparty mit EM-Motto nicht fehlen. Mit unseren Tipps für Deko, Snacks und Grillgut seid ihr perfekt gewappnet, um mit Jogis Jungs mitzufiebern. Obendrauf gibt es interessante Fakten und alles Wissenswerte rund um die Europameisterschaft – los geht’s!

Das darf bei der EM-Party nicht fehlen

Für eine tolle Gartenparty sollte die Stimmung natürlich entsprechend sein. Die Grundlage dafür legt ihr mit der passenden Deko: Das geht ganz einfach mit EM Europameisterschaft Fußball Party Gartenparty SpießeFlaggen und Fußbällen, aber ihr dürft ruhig kreativer sein. Kleine Appetizer in den jeweiligen Landesfarben sorgen ganz unterschwellig für EM-Feeling, dafür sind Spieße gut geeignet. Für Deutschland nehmt ihr beispielsweise eine schwarze Olive, gelbe Paprika und knackige Tomaten, die italienische Flagge zaubert ihr aus Basilikum, Mozzarella und Tomate. Mit Erdbeeren, Mango oder Ananas habt ihr Spanien auf dem Teller – lasst eurer Fantasie freien Lauf, es gibt so viele Möglichkeiten!

Grillen für jeden Geschmack – Fußball mit Genuss

Gartenparty und Barbecue? Eine wunderbare Kombination, die richtig gut schmeckt! Doch alle Gäste gleichermaßen glücklich zu machen, ist manchmal gar nicht so leicht. Das liegt an unterschiedlichen Geschmäckern und Ernährungsweisen. Am besten ist für jeden etwas dabei: Gemüse, Fleisch, Würstchen und Fisch – damit seid ihr für jeden Party-Gast gerüstet. Mit unterschiedlichen Saucen und bunten Beilagen, wie verschiedenen Broten und mehreren Salaten findet sicher jeder etwas, was ihm gefällt. Die leckeren Stadion Brötchen schmecken so, als wärt ihr ebenfalls am Platz und wenn ihr die Augen schließt, hört ihr vielleicht sogar die Fans jubeln. Wer clever ist, der bereitet nicht alles alleine zu, Muttertag Stadionbrötchen Europameisterschaftsondern bittet seine Gäste einen Salat, Sauce, frisches Brot oder andere Dinge beizusteuern. Auf diese Weise lernt ihr bestimmt clevere neue Rezepte kennen und stellt gleichzeitig sicher, dass für jeden etwas dabei ist – dann kann das BBQ ja starten!

Mit einem Zeitplan läuft alles rund

Macht euch im Vorfeld Gedanken, wie ihr das Fest im Garten gestalten möchtet. Wollt ihr alle zusammen Fußball gucken? Während des Spiels sollte also nicht gerade gegrillt werden, denn dann heißt es volle Konzentration auf das runde Leder. Wer es gar nicht abwarten kann, der sollte während der Partie den Tefal OptiGrill ins Spiel bringen. Er gart alles fast von allein und zeigt an, wann das Grillgut fertig ist. In der Gruppenphase finden meist drei Spiele täglich statt. Wollt ihr alle sehen, solltet ihr euer Menü drum herum planen. Vielleicht reicht ja auch kleines Fingerfood oder ihr bereitet ein kleines Buffet vor. Burger, Hot Dogs oder Tacos lassen sich zum Beispiel wunderbar in der Halbzeitpause oder zwischen zwei Spielen aus einer großen Auswahl zusammenstellen und genießen. So könnt ihr gestärkt dem nächsten Anpfiff entgegenfiebern!

Rezept Hot Dog mit Bier-Bratwurst und Zwiebeln

Zutaten für 4 PersonenEM Europameisterschaft Fußball Party Gartenparty Hot Dog
Zubereitungszeit 60 Minuten

Zutaten
4 Bratwürste (frisch und roh)
0,5 L Bier nach Wahl
Butter
1 EL brauner Zucker
2 mittelgroße Zwiebeln
Hot Dog Brötchen
getrocknete Chiliflocken
Ketchup oder Senf nach Gusto

Zubereitung im Tefal OptiGrill
Die Bratwürste mit einer Gabel mehrfach rundherum einstechen und Zwiebeln in Ringe schneiden. Das Bier in einem Topf zum Simmern bringen und die Bratwürste für ca. 30 Minuten darin garen. Die Butter mit 1 EL braunem Zucker in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anschwitzen und leicht karamellisieren. Dann das Programm Wurst wählen und die Bratwürste goldbraun grillen. Inzwischen das Hot Dog Brötchen aufschneiden und die Innenseiten mit Senf oder Ketchup bestreichen. Je eine Bratwurst in ein Hot Dog Brötchen geben und mit ein paar Chiliflocken bestreuen. Als Topping die karamellisierten Zwiebeln darübergeben und servieren.

Guten Appetit!

Kleine Snacks und Fingerfood sind echte Volltreffer!

Ist die Spannung bei den Gästen in den engen Partien greifbar, gibt es nichts Besseres als Snacks. Neben Chips, Nüssen und unterschiedlichsten Süßigkeiten passt auch kleines Fingerfood, das ihr schon im Voraus vorbereiten könnt. So habt ihr am Tag der Party weniger Stress und könnt die Zeit mit euren Fans voll und ganz genießen. Sehr gut vorbereiten lassen sich leckere Dips mit Gemüsesticks oder Taco-Chips. Eine würzige Nachosauce und cremige Guacamole passen perfekt! Wie wäre es zusätzlich mit scharfen Gurke-Feta-Röllchen, Veggie-Nuggets oder herzhaften Windbeuteln? Für diejenigen unter euch, die eher süße Snacks bevorzugen, zaubert die Tefal Cake Factory kleine Schoko-Haselnuss-Küchlein, EM Europameisterschaft Fußball Party Gartenparty NachosSchokoladen-Schiffchen und auch Müsliriegel. Ein echtes Party-Highlight sind Cookie Shots: Ihr könnt die köstlichen Keks-Becher mit allen Getränken füllen, die euch gefallen. Die klassische Milch oder Kakao schmecken aber echt am besten daraus. Übrigens, aktuell erhaltet ihr auf das gesamte Tefal Sortiment im neuen Webshop 20 Prozent Rabatt mit dem Code TEFAL20, die Aktion läuft noch bis zum 4. Juli 2021!

Pausenbeschäftigung: Spiele für Groß und Klein

Um die Halbzeitpause zu überbrücken, könnt ihr natürlich die ersten 45 Minuten analysieren – oder wie wäre es stattdessen mit einer actionreichen Unterbrechung vom Flimmerkasten? Spiele sorgen gerade bei den kleinen Gästen, die Fußballtaktik noch nicht wirklich interessiert, für unterhaltsame Abwechslung. Torwandschießen auf ein mit Kreide an die Wand gemaltes Tor ist ein echter Spaß für Groß und Klein. Oder kennt ihr Fußball-Bowling? Dafür benötigt ihr einen Ball und bestenfalls zehn Kegel, sechs tun es natürlich auch. Als Kegel könnt ihr zum Beispiel leere Chipsdosen, beschwert mit etwas Sand oder Reis, nutzen. Auch leere PET-Flaschen sind gut geeignet. Nun geht es los: Stellt die Kegel wie beim Bowling auf. Dann einigt ihr euch auf eine Entfernung, aus der ihr mit dem Ball schießt. Auf einer richtigen Bowlingbahn sind das übrigens 20 Meter. Pro Runde hat jeder Spieler zwei Versuche. Die Anzahl der umgefallenen Kegel ergibt die Punktzahl, wer nach zehn Runden die meisten Punkte hat, gewinnt. Wenn es schnell gehen muss und sich die Fußballspieler schon wieder auf dem Feld warm machen, reichen zum Beispiel auch nur fünf Runden.

Ihr sucht noch mehr Spiele für draußen oder auch drinnen? Bügelperlen, Knete und Schnitzeljagd sind ein riesiger Spaß! Mit unseren Tipps gelingt eure BBQ-Party ganz leicht.

FAQ zur Fußball-Europameisterschaft

Wie lange läuft die EM?

Offizieller Auftakt der EM war am 11. Juni 2021 in Rom. Das Finale findet am 11. Juli 2021 in London statt. Der Sieger darf den „Henri-Delaunay-Pokal“ in die Höhe recken: Das versilberte Objekt der Begierde ist rund 42,5 Zentimeter hoch und wiegt etwa zehn Kilogramm. Benannt ist der Pokal nach dem ersten UEFA-Generalsekretär und Erfinder der EM.

Wie viel Mannschaften nehmen an der EM teil?

An der EM 2021 nehmen 24 Mannschaften teil. 20 Mannschaften haben sich über die EM-Qualifikationsspiele für das Turnier qualifiziert, die übrigen vier wurden in der UEFA Nations League ermittelt.

Wie läuft der Spielmodus?

Die 24 Nationen sind auf sechs Gruppen aufgeteilt, die von A bis F benannt sind. Deutschland ist in der Gruppe F. Die jeweiligen Gruppensieger und Zweitplatzierten kommen automatisch ins Achtelfinale, auch die vier besten Gruppendritten ziehen in die nächste Runde ein.

Gegen wen spielt Deutschland in der Gruppenphase?

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der EM eine schwere Gruppe erwischt: Es geht gegen Weltmeister Frankreich (15. Juni, 21 Uhr), den letzten EM-Sieger Portugal (19. Juni, 18 Uhr) und Ungarn (23. Juni, 21 Uhr).

Wieso wird die EM in ganz Europa ausgetragen?

Während die EM-Turniere in der Regel in ein oder zwei Ländern ausgetragen werden, finden nun Spiele in elf Nationen statt. Damit feiert der europäische Fußballverband UEFA das 60-jährige Bestehen der Europameisterschaft. In Deutschland rollt der Ball in München, mit Baku (Aserbaidschan) ist zudem ein asiatischer Spielort dabei. Die Stadien sind aufgrund der Corona-Pandemie nur begrenzt für Fans geöffnet.

Wieso wird die EM in diesem Jahr gespielt?

Ursprünglich sollte das größte europäische Fußballturnier im vergangenen Jahr stattfinden, wurde aufgrund der Corona-Pandemie allerdings in das Folgejahr verschoben. Dennoch bleibt der offizielle Name „UEFA EURP 2020“ bestehen.

Wieso ist ein argentinischer Schiedsrichter bei der EM dabei?

18 Schiedsrichter aus Kontinentaleuropa sowie Israel finden sich auf der offiziellen Meldeliste der UEFA – sowie Fernando Rapallini aus Argentinien. Im Rahmen eines Austauschprogramms zwischen dem europäischen und südamerikanischen Fußballverband wird Rapallini bei der EM zum Einsatz kommen. Für Deutschland wurden Felix Brych und Daniel Siebert nominiert.

Welche kuriosen Regeln gibt es?

Der europäische Fußballverband gleicht einer Behörde – und da sind allerlei Regeln kein Wunder. Sogar die Rasenhöhe in den Stadien und Trainingsstätten ist festgelegt und sollte gleichmäßig 30 Millimeter betragen, wie es im Reglement unter Artikel 32 festgehalten wurde. Einen Rasenbrand muss aber kein Fan befürchten, das Rauchen ist im kompletten Innenbereich verboten.

1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.