Traditionelle Weihnachtsessen aus aller Welt – mit Gewinnspiel

Es ist so weit: Weihnachten steht vor der Tür! Jedes Jahr blicken wir mit großer Freude dem traditionellen Weihnachtsessen entgegen. Ob Weihnachtsgans, Kartoffelsalat mit Würstchen oder Raclette – die Deutschen lieben ihre Traditionsgerichte. Doch wie sieht es in anderen Ländern aus? Wir stellen euch die köstlichsten Weihnachtsspezialitäten rund um die Welt vor. Und um euch selbst ein spaßiges Weihnachtsessen zu ermöglichen, verlosen wir dazu einmal das Tefal 3in1 Raclette!

Weihnachtsessen USA: Truthahn

Advent, Advent, der Truthahn brennt! Knusprig-kross kommt dieser in den USA jährlich auf die Weihnachtstafel. Ein traditionelles amerikanischen Weihnachtsessen unterscheidet sich nur wenig von dem typischen Thanksgiving-Dinner: kein Weihnachten ohne Truthahn! Je nach Familie variiert die Füllung, die das Weihnachtsessen so einzigartig macht.Weihnachtsessen Menschen am Tisch mit Wunderkerzen Schweinehack, Kastanien oder auch Gemüse – der Kreativität ist bei der Füllung keine Grenze gesetzt. Zum gefüllten Braten werden die typischen Beilagen wie Cranberrys, Porree und Pastinaken aus dem Ofen, Süßkartoffelgratin und ganz viel Sauce serviert. Genau wie in Deutschland, wird auch ein traditionelles amerikanisches Weihnachtsessen mit köstlichen Plätzchen abgerundet. Dabei sind Schokoladen-Cookies natürlich der Klassiker!

Weihnachtsessen in Schweden: Graved Lachs

Schon in der Vorweihnachtszeit freuen sich in Skandinavien alle auf ihren Graved Lachs! Der kulinarische Klassiker Schwedens, wird bei allen Festlichkeiten mit viel Liebe serviert. Auch an Heiligabend darf die Spezialität natürlich nicht fehlen! Traditionell wird der Lachs mit einer Marinade aus Salz, Pfeffer, Zucker, Dill bestrichen. Anschließend legt man ihn in Frischhaltefolie luftdicht ein und beschwert den Fisch mit einem Holzbrett. Nach etwa zwei Tagen kann man den Lachs aufschneiden und frisch genießen. Außerdem darf Glögg, die schwedische Glühwein-Variante, am Tag des Festessens nicht fehlen! Neben Rotwein gehören Nelken, Rosinen, Kardamom sowie Zimt und Zucker zu den traditionellen Zutaten des schwedischen Punsches.

Fun Facts

Ein gutes Weihnachtsessen ist für 56 Prozent der Deutschen das Wichtigste. Mit 41 Prozent landet der Weihnachtsbaum auf Platz zwei.

Für das perfekte Weihnachtsessen verbringen 39 Prozent der Männer und 46 Prozent der Frauen mehr als 4 Stunden in der Küche.

Das Lieblingsweihnachtsessen der Deutschen sind Würstchen mit Kartoffelsalat.

Die klassischen Butterplätzchen zum Ausstechen sind der Liebling von 57 Prozent der Deutschen, wenn es um Süßigkeiten geht.

In Deutschland werden jedes Jahr etwa 108 Millionen Schoko-Weihnachtsmänner verkauft.

Weihnachtsessen in Italien: Meeresfrüchte und Panettone

Die italienische Küche ­– wer liebt sie nicht? An Weihnachten darf in Italien eine reich gedeckte Tafel natürlich nicht fehlen! Ein typisches italienisches Weihnachtsessen gibt es allerdings nicht.Weihnachtsessen Panettone Je nach Region kann der Speiseplan recht unterschiedlich ausfallen. In den meisten Regionen wird allerdings an Heiligabend auf Fleisch verzichtet. An diesem Tag genießt man Fisch und verschiedenste Meeresfrüchte. Gerade Venusmuscheln serviert mit frischen Nudeln oder feines Lachssteak mit Pesto machen sich unglaublich gut im italienischen Weihnachtsmenü. Besonders süße Spezialitäten sind zur Weihnachtszeit typisch. So genießt man in ganz Italien nach dem Hauptgang Panettone. Der italienischen Cousin des Stollens wird aus einem weichem Teig mit kandierten Früchten und Rosinen gebacken.

Weihnachtsessen in Australien: Barbecue

Sommer, Sonne, Strand – all das beschreibt die Weihnachtszeit in Australien. Nicht verwunderlich, dass bei der Hitze keine Braten oder Knödel zum Weihnachtsessen serviert werden. Weihnachten ist Down Under ein Sommerfest. Entsprechend gibt es häufig ein großes Barbecue. Was auf dem Grill landet ist von Familie zu Familie verschieden. Am liebsten Meeresfrüchte wie Garnelen, aber auch Hühnchen und Steaks sind sehr gefragt.

Rezept Marinierte Bavette mit Limette und KorianderWeihnachtsessen Bavette Steak

Zutaten für 4 Personen
Zubereitungszeit 15 Minuten

Zutaten
1 Bund frischer Koriander
50 ml Limettensaft
2 Esslöffel Pflanzenöl
6 Knoblauchzehen, geschält und entkeimt
2 frische Zwiebeln, geschält und grob gehackt
1 kleine grüne Peperoni-Schote ohne Kerne (optional)
1/2 Esslöffel gemahlener Kümmel
1 große Prise Salz
1 Bavette-Steak, etwa 750 g

Zubereitung im Tefal Optigrill
Koriander, Limettensaft, Öl, Knoblauch, Zwiebeln, Peperoni und Kümmel in einen Standmixer geben und zu einer homogenen Marinade mixen. Das Bavette-Steak in einen Gefrierbeutel legen und die Marinade darüber gießen. Das Fleisch mit der Marinade im Kühlschrank aufbewahren und mindestens 4 Stunden marinieren lassen. Das Fleisch aus der Marinade nehmen und kurz abtropfen lassen. Den Rest der Marinade nicht aufbewahren. Das entsprechende Programm auf dem Grill auswählen und OK drücken. Die Grillplatten leicht ölen. Wenn die violette Kontrolllampe aufhört zu blinken, das Fleisch auf den Grill legen und den Deckel herunterklappen. Garen lassen, bis die Kontrolllampe dem gewünschten Garzustand entspricht: gelb für blutig, orange für medium oder rot für durchgebraten. Das Fleisch auf ein Schneidebrett legen und mit Alufolie abdecken. 5 Minuten ruhen lassen und anschließend das Fleisch in feine Scheiben schneiden.

Weihnachtsessen in Brasilien: Tender à Califórnia

Bier und Caipirinha statt Punsch und Glühwein: Um Weihnachten beginnt in Brasilien der Sommer. Dennoch gibt es zum Heiligabend Truthahn oder die Pute aus dem Ofen. Der Weihnachtsbraten wird allerdings oft brasilianisch interpretiert ­ mit tropischen Früchten wie Ananas, Sternfrucht oder Passionsfrucht. Typische Beilagen sind Kartoffelsalat mit Äpfeln und Rosinen, Reis, Knoblauch-Grünkohl und geröstetes Maniokmehl. Boas festas!

Weihnachtsessen in Frankreich: Bûche de Noël

In Frankreich wird das Weihnachtsmenü an Heiligabend, traditionell in mehreren Gängen und über mehrere Stunden genüsslich zelebriert. Welche Speisen dabei auf den Tisch kommen, ist von Region zu Region verschieden. Weihnachtsessen FondueViele Franzosen freuen sich mit ihrer Familie an Weihnachten besonders feine und diverse Speisen zu genießen. Seien es Austern, Hummer, Rinder- oder Lammbraten. Nach einer Käseplatte mit saisonalen Früchten, schließt das Menü traditionell mit einem Bûche de Noël. Die mächtige Biskuitrolle in Baumstammform mit Buttercreme-Füllung und Schokoüberzug ist das Weihnachtsdessert schlechthin! Kein Wunder also, dass das spezielle Weihnachtsgebäck auch in anderen Ländern mittlerweile zur Tradition geworden ist.

Weihnachtsessen in der Schweiz: Fondue

Ähnlich wie in Italien gibt es in der Schweiz kein klassisches Weihnachtsessen. Viele Schweizer mögen es an Weihnachten allerdings gern gesellig und ohne viel Aufwand. Deshalb kommt als weihnachtliches Festmahl oft Fondue Chinoise aufs Tischli. Traditionell werden beim Fondue Chinoise ungewürzte Rind-, Kalb und Schweinefleischstreifen in heißer Fleischbrühe gegart. Dazu serviert man feine Saucen, Reis, Gemüse oder auch Pommes.

Gewinnspiel

Euch geht es ähnlich wie den Schweizern? Dann macht jetzt bei unserem Gewinnspiel mit und gewinnt das Tefal 3in1 Raclette ­– für ein einfaches, leckeres und vor allem geselliges Festmahl mit bis zu acht Personen! Für die Teilnahme einfach eure drei Lieblings-Raclettebeilagen in die Kommentare schreiben. Viel Glück!

Noch nicht genug Inspirationen für euer Weihnachtsessen? Jamie Oliver versorgt euch mit weiteren Weihnachtstipps und Rezepten!

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Groupe SEB Deutschland GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60956 Frankfurt am Main
Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten und Informationen ist die Groupe SEB Deutschland GmbH, Theodor-Stern-Kai 1, 60596 Frankfurt/Main. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschließlich zu den hier aufgeführten Teilnahmebedingungen möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen ausdrücklich an.

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen mit ständigem Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz, die bei der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Groupe SEB Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, einen Nachweis zur Altersbestimmung einzufordern. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Groupe SEB Deutschland GmbH und der Agentur ELBFISCHE, sowie deren Angehörigen.

Teilnahme

Die Teilnahme an der Verlosung ist kostenlos und erfolgt durch aktive Teilnahme am Gewinnspiel. Teilnimmt, wer unter dem Gewinnspielbeitrag auf https://so-schmeckt-das-leben.de/ einen Kommentar hinterlässt und einen Namen/Pseudonym sowie eine E-Mail-Adresse angibt. Die Antwort auf die Gewinnspielfrage hat keinen Einfluss auf die Gewinnchance. Der Teilnahmezeitraum endet am 21. Dezember 2021 um 23:59 Uhr.

Die Teilnahme ist nicht vom Erwerb einer Ware oder Inanspruchnahme einer Dienstleistung der Groupe SEB Deutschland GmbH abhängig. Der Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung erhöhen die Gewinnchancen nicht. Beiträge zur Teilnahme am Gewinnspiel dürfen keine Beleidigungen, falschen Tatsachen, Wettbewerbs-, Marken- oder Urheberrechtsverstöße enthalten.

Gewinne

Sachgewinne werden nicht in bar ausgezahlt und sind vom Umtausch ausgeschlossen. Gewinne können nicht auf Dritte übertragen werden.

Gewinn (1 x): Tefal RE3200 3in1 Store’In Raclette

Verlosung

An der Verlosung nimmt teil, wer die Teilnahmebedingungen erfüllt. Jede Person kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Die mehrfache Teilnahme, z.B. unter einem anderen Namen, ist nicht erlaubt. Ein Anspruch auf Gewinnspielteilnahme besteht nicht.

Die Gewinne werden unter allen zur Teilnahme berechtigten Teilnehmern, welche die Teilnahmebedingungen eingehalten haben, per Zufallsprinzip verlost. Ermittlung der Teilnahmeberechtigung und Verlosung erfolgen innerhalb von zwei Wochen nach Beendigung des Gewinnspiels.

Die Gewinner werden per E-Mail an die im Kommentarfeld angegebene E-Mail-Adresse benachrichtigt. Sollte sich ein Gewinner innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung nicht zur Entgegennahme seines Gewinnes melden, verfällt der Gewinn und es wird ein Ersatzgewinner ermittelt.

Der Gewinnanspruch verfällt auch, wenn innerhalb von zwei Monaten die Übermittlung eines Gewinns an einen Gewinner nicht möglich ist und die Gründe der erfolglosen Übermittlung vom Gewinner zu vertreten sind. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner ermittelt.

Die Übermittlung von Sachpreisen erfolgt nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz kostenfrei für einen einmaligen Zustellversuch. Ansonsten hat der Gewinner Transportkosten und sonstige Abgaben (Zollgebühren, Steuern etc.) zu tragen. Unzutreffende Angaben bei der Gewinnspielteilnahme oder unvollständig übermittelte Lieferadressen führen zum Ausschluss von der Gewinnvergabe.

Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Der Gewinn ist weder auszahlbar, ergänzbar oder änderbar. Sollte der Gewinn, gleich aus welchem Grund, nicht zur Verfügung gestellt werden können, behält sich der Gewinnspielausrichter das Recht vor, einen gleichwertigen Ersatzpreis zu vergeben.

Vorzeitige Beendigung des Gewinnspiels

Groupe SEB Deutschland GmbH ist berechtigt, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen, auszusetzen oder zu verändern, wenn unvorhergesehene, außerhalb des Einflussbereichs von Groupe SEB Deutschland GmbH liegende Umstände eintreten, die die Durchführung für Groupe SEB Deutschland GmbH unzumutbar machen. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Gewinnspielausrichters liegen, sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen, hier insbesondere das manipulative Eingreifen in den Ablauf des Gewinnspiels bzw. die fortgesetzte Begehung von Persönlichkeits- oder Datenschutzrechtsverletzungen zu Lasten anderer Teilnehmer und/oder der Groupe SEB Deutschland GmbH.

Ausschluss vom Gewinnspiel

Groupe SEB Deutschland GmbH behält sich das Recht vor, bei der Nichteinhaltung der Gewinnspielbedingungen oder bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Personen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Dazu zählen auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Liegen die Voraussetzungen für einen Ausschluss vor, kann der Gewinn nachträglich aberkannt oder bereits ausgelieferte Gewinne zurückgefordert werden.

Haftung von Groupe SEB Deutschland GmbH

Groupe SEB Deutschland GmbH haftet nur, wenn und soweit Groupe SEB Deutschland GmbH, den gesetzlichen Vertretern, leitenden Angestellten, Mitarbeitern oder sonstigen Erfüllungsgehilfen Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe eines Namens/Pseudonyms und einer E-Mail-Adresse erforderlich. Im Falle des Gewinns ist zusätzlich die Angabe von folgenden persönlichen Daten notwendig: Anrede, Name, Anschrift, Land. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-und Nachname und E-Mail-Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind.

Der Groupe SEB Deutschland GmbH weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Insbesondere werden die entsprechenden Daten nicht für Werbezwecke weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des Teilnehmers nur dann, wenn Groupe SEB Deutschland GmbH hierzu gesetzlich verpflichtet ist.

Soweit im Rahmen des Gewinnspiels personenbezogene Daten von Teilnehmern erhoben, verarbeitet und genutzt werden, werden diese von der Groupe SEB Deutschland GmbH ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels erhoben, verarbeitet und genutzt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.

Der Veranstalter wird die Angaben zur Person des Teilnehmers sowie seine sonstigen personenbezogenen Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutz-rechts verwenden, soweit dies für die Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels erforderlich ist bzw. eine Einwilligung des Teilnehmers vorliegt. Dies gilt insbesondere, um den Gewinner zu ermitteln und zu benachrichtigen, Nach Abwicklung des Gewinnspiels werden sämtliche Daten gelöscht.

Der Teilnehmer kann jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten, deren Korrektur oder deren Löschung verlangen. Der Teilnehmer kann seine Einwilligung zur Verwendung seiner persönlichen Daten durch Groupe SEB Deutschland GmbH jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen und verlangen, dass seine Daten unverzüglich gelöscht werden. Ein entsprechender Widerruf ist zu richten an: datenschutz@groupeseb.com. Im Übrigen gilt die Datenschutzerklärung von Groupe SEB Deutschland GmbH, die unter Datenschutzerklärung abrufbar ist. Werden die Daten noch während des Gewinnspielzeitraums widerrufen, so scheidet der Teilnehmende von der Teilnahme aus.

Salvatorische Klausel

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Etwaige allgemeine Geschäftsbedingungen des Teilnehmers finden keine Anwendung. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Die Anwendung des UN-Kaufrechts (CISG) ist ausgeschlossen. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit von der Groupe SEB Deutschland GmbH ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden.

14. Dezember 2021

248 Kommentare
  1. Sibel
    Sibel sagte:

    Mein Favorit beim Raclette ist Pilze, Paprika, Käse und Kräuterbutter am. liebsten mit selbst gebackenen Baguette dazu 😊😋🎄Danke für die wunderschöne Verlosung 🥰Ich würde mich wahnsinnig freuen ☘️🎄

    Antworten
  2. Sabine
    Sabine sagte:

    Hallo, meine Lieblingsbeilagen beim Raclette sind: Ananas, Pilze & Oliven!
    Liebe Grüße und herzlichen Dank für die schöne Verlosung

    Antworten
  3. Teresa
    Teresa sagte:

    Also ins Pfännchen kommt bei mir hauptsächlich Mett, Zwiebeln, Mais und Raclettekäse. Als Beilage mag ich am liebsten Baguette mit Dips, Kartoffeln und Nudelsalat.

    Antworten
  4. Larissa
    Larissa sagte:

    schwierig- was geht nicht mit Raclette? :D
    Am Liebsten dann wahrscheinlich klassisch mit Kartoffeln, oder bunte Gemüsemischung oder mal fruchtig mit Birne und Gorgonzola gemischt.
    Herzlichen Dank – mit diesem tollen Gerät können wir das bald wieder öfters machen :)

    Antworten
  5. Sabine Plüquett
    Sabine Plüquett sagte:

    Wir essen jedes Weihnachten traditionell Raclette und ich liebe vorgegartes Gemüse, Kartoffeln , Schinken und vor allen viel Käse.

    Antworten
  6. Anka.
    Anka. sagte:

    die Kinder lieben neben den normalen Zutaten auch: feine Wienerchenscheibchen, gekochtes Hackfleisch und Champignonscheibchen. Manchmal kommt noch ein Spiegelei in das Pfännchen mit Käsewürfelchen. Bei uns gibt es alles, was die Gäste mögen.

    Antworten
  7. Yasmin
    Yasmin sagte:

    Hallöchen in die nette Runde hier 🥰
    Meine drei Favoriten: Meeresfrüchte, Knoblauch, Nudeln ❤️🥰
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。¨¯`*✲
    ๑ ZAUBERHAFTE﹐♡ ♡. HIMMLISCHE 🎄
    KALORIENREICHE 🎁 WEIHNACHTSZEIT ツ ♡
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。🤩🌲❤️
    ✲´*。.❄¨¯`*✲ 。✲。❄。*。🤩🌲❤️

    BLEIBT ALLE GESUND 💫💫💫💫

    Antworten
  8. Christian
    Christian sagte:

    Meine drei Lieblings-Raclettebeilagen sind frisches Ciabatta, ein warmer Kartoffelsalat nach Omas altem Rezept und eine Orangen-Mayonaise.

    Antworten
  9. EmMaJuMo
    EmMaJuMo sagte:

    Meine Lieblingsbeilagen sind Kartoffeln, Shrimps und Schinken. Und natürlich Käse – aber ich glaube ohne funktioniert Raclette doch gar nicht:)

    Antworten
  10. Sasa
    Sasa sagte:

    Kartoffeln sind für mich der Allrounder als Grundlage für jedes Pfännchen. Bei allem weiteren variiere ich gerne. Mais, Paprika, Peperoni. Alles super lecker und dann noch mit Käse überbacken – ein Traum.

    Antworten
  11. Victoria
    Victoria sagte:

    Kartoffeln, Käse und Rinderfilet <3 Ich war heut in der Innenstadt, so langsam hab ich das Geschenkeshoppen satt, nur ein Geschiebe und Gedränge, ich mitten in der Menschenmenge, nun bin ich endlich mal zu Haus und geh heut sicher nicht mehr raus. 😁😁Doch trotzdem bin ich in Weihnachtsstimmung schon seit einer Weile, und genieße auch Momente ohne Eile, drum sitz ich auf der Couch und schau mir eure Seite an, und heut ist bei euch ein Gewinnspiel dran! 😍😍😍😍Da mach ich doch ganz gerne mit, denn zu gewinnen wär der Hit, ich würd mich freuen ja so sehr und geb es sicher nie mehr her, drum wünsche ich mir etwas Glück, würd so gern gewinnen das gute Stück ❄️❄️❄️❄️ 😍😍😍😍😍😍🥰🥰🥰🥰🥰😘😘😘

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.