15 erfrischende Sommer-Rezepte mit dem Cook4Me Touch

Frische und leichte Sommer-Rezepte brauchen wir alle an heißen Tagen! Ein schnelles Mittagessen zum Genießen auf dem Balkon oder himmlische mediterrane Sommer-Genüsse für das Hauptgericht an einem lauen Abend auf der Terrasse – lass dich ganz einfach von uns inspirieren! Mit dem Cook4Me Touch von KRUPS verbringst du den Sommer in der Sonne statt in der Küche. Dank Schnellkochfunktion bereitet er dir die besten Köstlichkeiten blitzschnell zu und spart eine Menge Zeit. Überzeug dich selbst!

Sommer-Rezepte einfach gestalten – kreiere deine Summer-Bowl

Schnelle farbenfrohe Gerichte sind angesagt! Frische Bowls mit knackigem Gemüse sind ruckzuck mit den Lieblingszutaten deiner Wahl zubereitet – die du sowohl kalt, als auch warm genießen kannst. Als Grundlage für deine Bowl eignet sich am besten Quinoa, aber auch Reis, Buchweizen oder Hirse sind eine gute Basis. Dank der Express-Kochfunktion des KRUPS Cook4Me Touch kannst du deine Bowl-Basis unter Druck blitzschnell garen. Sommer-Rezepte Quinoa BowlAuch grünes Gemüse wie Spargel oder Brokkoli, aber auch Fisch bereitest du mit der Dampfgarfunktion im Cook4Me im Handumdrehen zu – so kannst du zum Beispiel eine Brokkoli-Buddha Bowl kreieren. Wie wäre es alternativ mit einer kantonesischen Reis-Bowl? An besonders heißen Tagen empfehlen wir dir, deine Bowl mit Minz-Joghurt zu kombinieren – sie schmeckt superfrisch und lecker! Du bist auf der Suche nach außergewöhnlichen Sommer-Rezepten? Kennst du die Reis-Bowl mit grünem Tee? Süße Bowls zum Frühstück sind ebenfalls ein himmlischer Genuss. Eine süße Quinoa-Bowl mit Brombeeren oder Schokolade bietet dir einen vitalen Start in den Tag, der dir viel Energie verleiht und nicht zu schwer im Magen liegt. Hast du Reste im Kühlschrank? Gib diese einfach auf dem farbigen Touch-Display des Cook4Me an und du erhältst dazu passende Vorschläge für köstliche Sommer-Rezepte. Natürlich kannst du auch selbst durch die abwechslungsreichen Vorschläge stöbern. Smarte Such- und Filtermöglichkeiten erleichtern dir die Qual der Wahl. Solltest du unterwegs ein leckeres Rezept in der Cook4Me-App finden, kannst du es an deinen Multifunktionskocher mit Wifi-Funktion senden, sodass deine Liebsten schonmal mit dem Kochen beginnen können. Mit etwas Glück steht schon ein bunter Quinoa-Orangen-Salat auf dem Tisch, wenn du nach Hause kommst.

Sommer-Rezepte Quinoa SalatFruchtiges Sommer-Rezept:
Quinoa-Orangen-Salat

Zubereitungszeit 25 Minuten
Zutaten für 2 Personen

Zutaten
25 g weißer Quinoa
25 g roter Quinoa
25 g schwarzer Quinoa
1 Bund Petersilie, gewaschen und fein gehackt
10 frische Minzblätter, gewaschen und gehackt
1 kleine Tomate, gewürfelt
1 EL Bio Olivenöl
75 ml frischer Orangensaft
50 ml Wasser
1 Orange, unterteilt

Zubereitung im KRUPS Cook4Me
Die Zutaten vorbereiten. Quinoa, Wasser, Fruchtsaft und ein wenig Salz in den Kochbehälter geben. Den Modus „Kochen mit dem Schnellkochtopf“ anwählen und für 10 Minuten kochen lassen. Anschließend abkühlen lassen. Die anderen Zutaten hinzufügen und für 1 Stunde im Modus „Warm halten“ ruhen lassen.

Guten Appetit!

Sommer-Rezepte BowlStay cool – frische Sommer-Rezepte zum Mittagessen

Wenn die Mittagshitze in der Wohnung steht, darf es gerne leicht sein! Dann sind vor allem frische Sommersalate einfach ideal! Sie sind kalorienarm und bringen deinen Körper nicht noch zusätzlich auf Hochtouren, denn Gemüse enthält viel Wasser und wirkt sich somit leicht kühlend auf deinen Körper aus. Gerade Low-Carb-Rezepte kommen dir mittags zugute. Probiere unbedingt diesen leckeren Quinoa-Salat mit Gurke oder einen ausgefallenen libanesischen Ebly-Salat. Quinoa schmeckt übrigens sehr lecker in einem Gemüsegratin – entscheide spontan, ob du ihn heiß oder doch lieber kalt genießt. Richtig erfrischend ist eine kühle Gazpacho aus Tomaten, aber auch die Variante mit Fenchel und Garnelen ist sehr zu empfehlen! Eine richtige Geschmacksexplosion bieten dir unsere Zoodles mit Bärlauchpesto und Ziegenkäse – Zoodles sind Zucchini-Nudeln, sie schmecken selbst am nächsten Tag kalt serviert noch himmlisch.

Mediterrane Sommer-Rezepte fürs Hauptgericht

Ein schöner Sommertag neigt sich dem Ende zu, der Tisch auf der Terrasse ist bereits gedeckt und in einer Stunde kommen deine Freunde zum Abendessen. Sommer-Rezepte SeafoodDas ist genug Zeit, um ganz entspannt mit dem Cook4Me Touch ein sommerliches Hauptgericht zu zaubern. Gerade im Sommer sehnen wir uns an die Costa Brava oder an die Côte d’Azur, warum also nicht die aromatischen mediterranen Gerichte nach Hause holen? Eine Blumenkohl-Paella mit Safran bereitest du in nur 25 Minuten zu. Das Sommer-Rezept kombiniert Fleisch und Fisch mit Hühnchen, Garnelen und Chorizo – sehr lecker! Besonders knusprig wird panierter Kabeljau mit dem Cook4Me Extra Crisp-Deckel. Die Heißluftfritteuse kannst du problemlos auf den Cook4Me setzen und die knusprigsten Ergebnisse erzielen – das musst du probieren! Alternativ kommt bei deinen Gästen der Couscous mit Meeresfrüchten sicherlich genauso gut an. Der Fisch und das Gemüse lassen sich im Dampfeinsatz superschnell zart garen. Und wenn du etwas ganz Besonderes kochen willst, probiere doch die Herzmuscheln mit Zucchini – mehr Urlaubsfeeling geht nicht! Bei Sommer-Rezepten mit Fleisch lockt ein saftiger Hähnchen-Zucchini-Couscous oder das Rindfleisch Moussaka-Art mit einem knackigen Beilagensalat. Die kleinsten Gäste sollen natürlich nicht leer ausgehen, dieses köstliche Ratatouille wird ihnen garantiert gefallen!

Video – Sommer-Rezept für Kinder: Ratatouille

Sommer-Rezepte vegetarisch genießen

Unsere liebsten vegetarischen Sommer-Rezepte wollen wir dir nicht vorenthalten – die gehen einfach immer! Extra crunchige Samosas mit Gemüsefüllung schmecken einfach phänomenal, ob als Snack zwischendurch oder für den Picknick-Ausflug. Dazu noch der passende Dip und die Snack-Party kann starten! Unglaublich schmackhaft sind außerdem Sommerrollen-Rezepte. Sommer-Rezepte SamosasDafür einfach dein liebstes Gemüse wie zum Beispiel Rotkohl, Paprika, Karotte, Gurke und auch Mango in dünne längliche Streifen schneiden, in die Mitte eines in Wasser getunkten Reispapiers legen und einrollen. Wenn du magst, gib noch frische Kräuter, wie Koriander und Thai-Basilikum, sowie Erdnüsse und Tofustreifen mit hinein – dazu ein cremiger Erdnussdip und fertig ist deine Erfrischung! Wer bisher vergeblich nach sommerlichen Pasta-Rezepten gesucht hat, kann sich jetzt freuen: die Rote-Bete-Spaghetti bringen mit ihrer knalligen Farbe den Sommer auf den Teller. Noch dazu ist Rote Bete kalorienarm und kühlend, da sie einen Wasseranteil von etwa 90 Prozent besitzt. Die vielen Mineralien und Vitamine geben dir Energie für den Nachmittag am See. Süße Sommer-Rezepte wie der trendige klebrige Mangoreis, besser bekannt unter „Mango Sticky Rice“, kommt sogar bei Kindern gut an, dem kann niemand widerstehen! Sommer-Rezepte süß zuzubereiten gelingt außerdem wunderbar mit Pfirsichen und Pistazien. Diese süße Speise solltest du auf jeden Fall mit deinen Freunden teilen.

Du möchtest noch mehr leckere Gerichte für den Sommer entdecken? Dann schaue dir doch unseren Beitrag zu den besten Sommersalaten an!

1 Antwort
  1. Fauli65
    Fauli65 sagte:

    Ehrlich gesagt, ich kann mich für diesen ganzen Bowl-Trend überhaupt nicht begeistern, obwohl so eine süße Bowl mit frischem Obst zum Frühstück wäre ja vielleicht doch mal eine Überlegung wert;-) Mal sehen, der Sommer fängt ja erstmal an ….

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir bitten um Angabe der E-Mail-Adresse, damit wir im Falle eines Gewinns Kontakt aufnehmen können.